Klima

VomMüllzumMöbel

30.01.2020 | 11:54

Eine halbe Millionen Euro muss der Bezirksabfallverband Gmunden im Jahr 2018 für die Entsorgung von Altholz aufbringen. 2015 konnte man rund 800 000 Tonnen in Österreichs Altholzcontainern zählen. Davon werden zurzeit rund 80 000 Tonnen verbrannt. Vieles darf nicht verbrannt werden und muss recycelt werden.
Aufgrund dieser Fakten werden wir Sophie Ogriseg und Judith Bichl an der HTBLA Hallstatt mit dem Projekt namens vomMüllzumMöbel dem Problem Altholz nachgehen.
Hierbei sammeln wir Material aus Altholzcontainern, welches wir Recyceln. In unserer Schulwerkstatt werden anhand einiger Entwürfe Prototypen eines Stuhles gebaut und getestet.
Mithilfe eines Asby Diagrammes werden die gesammelten Stücke aus dem Altstoffsammelzentrum in einer Datenbank erfasst und übersichtlich sortiert.
Anschließend werden wir ein kleines Handbuch im Format A5 anfertigen. Dies enthält einfache Handzeichnungen und Schnittmuster. So kann sich jeder Bürger einen Stuhl nachbauen und die Energie für die Abfallentsorgung minimieren.

Übersicht:
Klima

Übersicht:
Reparatur der Zukunft