Integration von E-Auto Akkus im 2nd-Life Zyklus

5. Mai 2022, 19:30

Die EU will bis 2050 Klimaneutral sein und wir setzten viel in Bewegung, um Transport umweltfreundlicher zu gestalten, wobei E-Autos die beliebteste Variante sein werden. Dieser Trend führt dazu, dass in einigen Jahren Millionen von E-Autos Akkus das Ende ihrer Lebenszyklen erreichen, aber noch 80% Ihrer Kapazität haben. Der zweite Lebenszyklus dieser Akkus ist eine großartige Alternative diese kostspieligen Energiespeicher anderweitig zu verwenden. Nachhaltigkeit findet sich in der Optimierung im Prozess der Entfernung, der Aufbewahrung und des Transports der Akkus, damit sie länger anderweitig als Energiespeicher für zB Wind- oder Sonnenenergie für Industrie und Haushalt verwendet werden können, bevor sie recycelt werden. Die Batterie aus dem Auto zu entfernen ist schwierig, langwierig und obendrauf gefährlich. Meine Idee präsentiert eine mögliche Lösung, um diesen Prozess vereinfacht und automatisiert zu machen.

Webseite
https://drive.google.com/file/d/1qwnpp121pfeudjZdUGcFTbZX9U0BGXdp/view?usp=sharing

Umgebungskarte

Übersicht:
Reparatur der Zukunft - Klimainnovation