Dessous : unabhängiger Kunst- und Ausstellungsraum

13. August 2021, 12:44

Dessous ist ein Studio, eine Galerie und Unterwäsche. Mehr noch steht Dessous, gegründet 2014 von Anny Wass und Gert Resinger für eine Basis, die Beziehungen zwischen nationalen sowie internationalen Kreativen stärkt, um den interdisziplinären Diskurs und kulturellen Austausch zu fördern.

Das Projekt Dessous macht die Resource Leerstand nutzbar, bietet KünstlerInnen,
HandwerkerInnen, Film- und TheatermacherInnen, MusikerInnen, DesignerInnen und
IllustratorInnen idealen Raum zum Arbeiten, ein Netzwerk und Präsentationsfläche und leistet
einen kulturellen Beitrag im Bezirk und in der Stadt.

Nach 3 ½ Jahren, über 300 ausgestellten Künstler*innen, zahlreichen Ausstellungen und legendären Silvesterparties heisst es goodbye Anton-Scharff-Gasse 4 – schön wars!

Allerdings gibt es The Dessous weiterhin. Es geht auf zu neuen Ufern. Es duftet nach Schokolade und die Ottakringer Brauerei ist einen Steinwurf entfernt. Hallo Hernals!

Webseite
https://thedessous.com/

Social Media Seite
https://www.instagram.com/the_dessous/

Umgebungskarte

Übersicht:
Reparatur der Zukunft - Klimainnovation