Chromatisch/diatonisch

Wieso heißen Tonfolgen "farbig" (chromatisch), während von anderen behauptet wird, sie verliefen durch "ganze Töne" (diatonisch). Was sind und wieso gibt es überhaupt Ganz- und Halbtonschritte?

Wolfram Wagner - Komponist und Professor für Tonsatz an der Wiener Musikuniversität

Gestaltung

Übersicht