Der Fall Kammerer

Am 23. September 1926 findet man auf dem niederösterreichischen Schneeberg die Leiche des Wiener Biologen Paul Kammerer. Die rechte Hand umklammert noch den Revolver. Ist dieser Freitod das Geständnis eines extravaganten Lamarckisten, der seine weltberühmten Experimente gefälscht hat?

Übersicht