Science Busters erfinden sich neu

Das beliebte Wissenschaftskabarett "Science Busters" muss sich neu orientieren. Am 24. November ist der Physiker Heinz Oberhummer unerwartet gestorben und schon Ende September hatte sein Kollege Werner Gruber einen plötzlichen Herzstillstand nur knapp überlebt. Das ursprüngliche Trio mit dem Kabarettisten Martin Puntigam muss sich also neu definieren.

Ausschnitt aus dem Science-Busters-Logo

SCIENCE BUSTERS

Mittagsjournal, 29.12.2015

Übersicht