Ausstellungsansicht

EDGAR KNAACK

Maria Theresia und die Architektur

In der Ausstellung "300 Jahre Maria Theresia" im Wiener Hofmobiliendepot werden zahlreiche Facetten rund um die Herrscherin aus dem Hause Habsburg beleuchtet. Ö1 wirft einen Blick auf die Einflüsse, die die Kaiserin auf die Architektur ihres Reiches hatte. So war etwa eine ihrer interessantesten Ideen die kostengünstige Wiederverwendung von Baumaterial.

Übersicht