Mahnmal für die Spiegelgrundopfer, bestehend aus 772 Licht-Stelen

APA/HERBERT PFARRHOFER

Mediziner als Wegbegleiter der NS-Ideologie

Ärzte und Ärztinnen spielten im sogenannten Dritten Reich eine wichtige Rolle. Mediziner verschafften den Nationalsozialisten quasi die wissenschaftliche Legitimation für ihre Verbrechen und wurden selbst zu Mittätern - durch Menschenversuche, Zwangssterilisationen oder systematische Tötungen.

Übersicht