Berliner Mauer

AP

Das Ende des kalten Krieges - Der Fall der Mauer

1961 bis 1989 zerschnitt die Mauer nicht nur Berlin, sondern ein ganzes Land in zwei sehr ungleiche Teile. 28 Jahre lang war die Berliner Mauer auch Symbol für die scheinbar unüberbrückbare Kluft zwischen Ost und West. Der Fall der Mauer kam völlig unerwartet. Im Jubel über die buchstäbliche Zerschlagung der tödlichen Grenze bedachten viele nicht die Konsequenzen.

Sie betrafen viele Menschen hautnah: Die “Ost-Mark” war plötzlich nichts mehr wert, wer konnte, übersiedelte gleich in den Westen, fand dort aber nicht das erwartete Paradies vor. Der Westen hatte auch Interessen, und im Osten ging mit dem politischen auch ein wirtschaftliches und soziales System unter und damit für viele der jahrzehntelange Lebensunterhalt sowie eine oft wohl gehasste, aber vertraute Lebensführung.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung

Stichworte

Berliner Mauer | BRD | DDR | Deutsche Einheit | Kalter Krieg | Mauerfall | Ost-West-Konflikt

SENDUNG HÖREN

Das Ende des Kalten Krieges (1)

Betrifft: Geschichte | 03.11.2014

Download - mit Rechtsklick speichern (Speichern unter …)

Das Ende des Kalten Krieges (2)

Betrifft: Geschichte | 04.11.2014

Download - mit Rechtsklick speichern (Speichern unter …)

Das Ende des Kalten Krieges (3)

Betrifft: Geschichte | 05.11.2014

Download - mit Rechtsklick speichern (Speichern unter …)

Das Ende des Kalten Krieges (4)

Betrifft: Geschichte | 06.11. 2014

Download - mit Rechtsklick speichern (Speichern unter …)

Das Ende des Kalten Krieges (5)

Betrifft: Geschichte | 07.11.2014

Download - mit Rechtsklick speichern (Speichern unter …)

Gestaltung:

Martin Adel

QUIZ ZUR SENDUNG

Kannst du die Fragen zu den Sendungen beantworten?

MEHR ERFAHREN

Links

bpb - Deutsche Teilung, Deutsche Einheit
berlin.de - Die Berliner Mauer
Politische Bildung - 25 Jahre Deutsche Einheit
Chronik der Mauer - Vom Mauerbau bis zur Einheit
Videotutorial zu Thinkglink
Lebendiges Museum Online
Zeitklicks - Interaktive Website zur Geschichte der DDR und BRD
Chronik zur Berliner Mauer
Zentrale für politische Bildung
Quiz - Demokratie und Diktatur – Wie frei bin ich?

Videos

Youtube - Tagesschau vom 9. November 1989 (5:22)

Youtube - Wissens.Werte DDR - Von der deutschen Teilung bis zur Einheit (7:50)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

Am Beginn dieser Aktivität steht die Aktivierung des Vorwissens zum Thema der Sendung "Das Ende des Kalten Krieges". Dafür eignet sich das webbasierte Tool Answergarden. Aus den von den Schülerinnen und Schülern eingegebenen Begriffen wird eine Wortwolke generiert, die zeigt, welches Basiswissen in der gesamten Klasse bereits vorhanden ist. In einer arbeitsteiligen Gruppenarbeit werden zum Thema der Sendung mulitmediale Präsentationen erstellt und abschließend vorgestellt.

In einer Gruppenarbeit wird jeweils einer der 5 Teile der Sendung inhaltlich zusammengefasst und mit einem „sprechenden“ Bild visualisiert. Das dafür geeignete Werkzeug Thinglink ermöglicht es, Bilder mit vielfältigen Informationen zu versehen und dadurch „zum Leben zu erwecken“: Texte, weitere Bilder, Online-Inhalte, Videos und Audios können mit Symbolen direkt im ausgewählten Bild verlinkt werden. Thinglink bietet außerdem die Möglichkeit zum kollabroativen Arbeiten mit demselben Bild. Alternativ kann dafür auch Glogster, ein ebenfalls kostenloses Tool, verwendet werden.

Durch das gegenseitige Präsentieren der „sprechenden“ Bilder im Rotationsprinzip erfahren alle Schülerinnen und Schüler die wesentlichen Fakten zum Mauerfall und seinen Folgen.

DURCHFÜHRUNG

Zeitbedarf: 1 bis 2 Unterrichtsstunden
Empfehlenswert vor Beginn der Unterrichtseinheit: Anlegen eines Accounts für Thinglink durch die SchülerInnen und Gruppenbildung

MATERIALIEN

Anleitungen

Anleitung für Answergarden
Videotutorial zu Thinkglink

Beispiellösung

Beispiel für ein interaktives Bild auf Thinglink

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht