Die Spiral-Galaxie ESO 499-G37

NASA/HUBBLE

Wolken im Weltall - Sternennebel und intergalaktische Materie

“Panta rhei” Alles fließt! – wie schon der griechische Philosoph Heraklit (*520 v.u.Z.) gesagt hat. Auch Sterne und Galaxien haben einen Lebenszyklus, und selbst das gesamte Universum verändert sich ständig.

In fünf Sendungen der Sendereihe “Vom Leben der Natur” werden unter dem Titel “Wolken im Weltall” diese Entwicklungen vom Astrophysiker Gerhard Hensler erklärt.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

MINT | Physik | Astronomie | Chemie

Stichworte

Galaxien | Neutronenstern | Roter Riese | Schwarze Löcher | Sterne | Sternentwicklung | Supernova | Universum | Urknall | Weißer Zwerg

SENDUNG HÖREN

Wolken im Weltall (1)

Vom Leben der Natur | 14.12.2015

“Blicke zum Urknall” – vom unsichtbaren Urknall bis zum ersten Lichtblick nach 300 000 Jahren

Wolken im Weltall (2)

Vom Leben der Natur | 15.12.2015

“Untersuchung der Farbe” – von der Enstehung der Galaxien

Wolken im Weltall (3)

Vom Leben der Natur | 16.12.2015

“Enstehung der Sterne” – von der Wiege der Sterne

Wolken im Weltall (4)

Vom Leben der Natur | 17.12.2015

“Vom Ende des Leuchten” – vom Ende der Sterne

Wolken im Weltall (5)

Vom Leben der Natur | 18.12.2015

“Die Beobachtung des Himmels” – Nebel, die wir mit bloßem Auge sehen können

Gestaltung:
Lothar Bodingbauer

QUIZ ZUR SENDUNG

Beantworte die Fragen aus diesem Quiz.

MEHR ERFAHREN

Links

Sternwarte Recklinghausen - Vielfältiges Unterrichtsmaterial
100 000 Stars - 3D Visualisierung unserer stellaren Nachbarschaft
Sternengeschichten - Astronomie-Podcast
Die physikalische Soiree - Dunkle Materie
ScienceBlogs - Aktuelles aus den Naturwissenschaften
Spektrum.de - Sterne und Weltraum
futurezone.de - Flug durch den Orion Nebel

Videos

Youtube- TheSimplePhysics: Die Milchstraße (4:21)

Youtube - Wie groß ist das Universum? (4:02)
TED Talk - Das Design des Universums (19:00)
TED Talk - How radiotelescopes show us galaxies (14:55)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

In der 5-teiligen Ö1 Sendung “Wolken im Weltall” aus der Sendereihe “Vom Leben der Natur” werden Entwicklungen und Veränderungen unseres Universums behandelt.
Der Astrophysiker Gerhard Hensler erläutert unter anderem den Urknall, die Entstehung von Galaxien und die Geburt und das Sterben von Sternen.
In dieser Aktivität können Schülerinnen und Schüler fünf vorbereitete Bilder des Universums mit Hilfe des Programms ThingLink mit Hotspots (Verlinkungen an bestimmten Bildstellen) versehen und so die Inhalte der Sendung in einer interaktiven Präsentation darstellen.
Informationen, die den Bildern direkt zu entnehmen sind, werden so auf anschauliche Weise vermittelt. Aber auch implizite oder assoziierte Informationen können vor einem eindrucksvollen Hintergrund dargestellt werden.


DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

Erklärvideo zu THINGLINK

Bilder für die Gruppenarbeit zum Runterladen

“Cosmic microwave background” von NASA unter der Lizenz CC0
“Spiralgalaxie” von NASA unter der Lizenz CC0
“Orion-Nebel” von NASA unter der Lizenz CC0
“Ringnebel” von NASA unter der Lizenz CC0
"Milcky Way" von ESO/S. Brunier unter der Lizenz CC-BY 4.0

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht