Roulette

AFP/TSUNO YOSHIKAZU TSUNO

Das Gesetz der großen Zahlen

Risiko bestimmt unser Leben. Wir wollen diese Risiken berechenbar machen und können doch immer nur die Wahrscheinlichkeit angeben, mit der etwas Angenehmes – oder Unangenehmes passiert.

In dieser Sendung aus dem Jahr 2010 sprechen Experten über Glück, Wahrscheinlichkeit, Risiko, Zufall und deren Messbarkeit. An Beispielen, wie dem Glücksspiel, Krankheiten und Unfällen wird dargestellt, wie in der Mathematik anhand erhobener Daten Statistiken erstellt werden und wie aussagekräftig diese sind.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Mathematik

Stichworte

Analysis | Berechenbarkeit | Glück | Glücksspiel | Murphy | Murphys Gesetz | Risiko | Roulette | Statistik | Stochastik | Wahrscheinlichkeit | Zufall

SENDUNG HÖREN

Über die Berechenbarkeit von Risiken

Dimensionen | 27.12.2010

Gestaltung:

Uwe Springfeld

QUIZ ZUR SENDUNG

MEHR ERFAHREN

Links

Statistik Austria
Spielsucht Hilfe
Wikipedia - Risiko
Wikipedia - Murphys Gesetz

Youtube - Einführung Wahrscheinlichkeitsrechnung (04:29)

Youtube - Gibt es Zufall wirklich? (05:36)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

In dieser Ö1 Sendung geht es um das mathematische "Gesetz der Großen Zahlen". Dieses Gesetz zeigt auf, welche Bedeutung (Relevanz) errechneten Wahrscheinlichkeiten in der realen Welt zukommt.

In der folgenden Aktivität suchen Schülerinnen und Schüler in der Radiosendung nach einem Sendungsausschnitt, in dem etwas angesprochen wird, das für sie eine persönliche Bedeutung hat und nach einem Ausschnitt, der allgemeine gesellschaftliche Relevanz besitzt. Diese Ausschnitte werden mit einem Online-Schneideprogramm isoliert, abgespeichert und kommentiert anderen zu Verfügung gestellt.

Als Online-Programme zum Zuschneiden von Audiofiles eignen sich Audio Cutter, AudioTrimmer oder Webaudiocutter. Alle drei können ohne Anmeldung verwendet werden.


DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

Audio Cutter - Anleitung
Youtube - Webaudiocutter Videoanleitung (00:34)
Youtube - AudioTrimmer Videoanleitung (1:23)

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht