Frau verwendet ein Smartphone

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Knopfdruck - Freunde: Freundschaft im Zeitalter der digitalen Vernetzung

Haben sich durch neue Medien nur die Begrifflichkeiten verschoben, oder auch die Art und Weise, wie Freundschaften gelebt werden? Und sind die Möglichkeiten, die das Internet für die Pflege der Beziehungen eröffnet, Gewinn oder Verlust?

In dieser Sendung aus dem Jahr 2014 sprechen Experten und Jugendliche über Social Media, Freunde im Netz und den Freundschaftsbegriff des 21. Jahrhunderts.

Zielgruppe

Sekundarstufe 1 | Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Persönlichkeitsbildung & soziale Kompetenz | Digitale Grundbildung | Medienbildung | Ethik & Religionen | Deutsch | Psychologie

Stichworte

Beziehungen | Facebook-Nutzer | Freunde | Freundschaft | Internet | Social Media

SENDUNG HÖREN

Knopfdruck - Freunde

Moment: Leben heute | 26.08.2014

Durchschnittlich 342 Freunde hatte ein Facebook-Nutzer im Jahr 2013 - das ergab eine großangelegte internationale Befragung. Studien, die untersuchen, wie viele enge Freunde Menschen in der Regel haben, kommen hingegen auf die Zahlen zwei, drei oder fünf.

Gestaltung:
Elis Thiel

QUIZ ZUR SENDUNG

MEHR ERFAHREN

Links

Focus Online - Studie
Rat auf Draht - Wenn die Freundschaft zerbricht
nesw.at - Ghosting
MUEK - Pro & Contra: Freundschaft im Internet
derstandard.at - Social Media Aktivität
Focus Online - Facebook schadet der realen Freundschaft
Planet Schule - Freundschaft
schule.at - Chat
schule.at Lieder über Freundschaft
Lehrer online - Soziale Netzwerke: Bist du ein Netzchecker?

Videos

Youtube - Freunde (04:05)

Youtube - Glasperlenspiel: Freundschaft (03:14)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

Mit der Chat-Funktion der interaktiven Pinnwand Padlet diskutieren die Schülerinnen und Schüler in Chat-Gruppen auf spielerische Weise über verschiedene Aspekte rund um das Thema Freundschaft. Mithilfe dieses Tools erstellt die Lehrperson verschiedene Chat-Räume mit dazugehörigen Passwörtern. Jedes Gruppenmitglied betritt seinen Chat nur mit Eingabe des Passworts ohne Registrierung.

Alternativ zu Padlet kann auch das Tool Chatzy verwendet werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, für jede Gruppe einen eigenen Moodle-Kurs anzulegen, über dessen Chat-Funktion die Schülerinnen und Schüler sich austauschen. Für diese Aktivität braucht jede Schülerin/jeder Schüler einen Computer.

Anschließend präsentiert jede Gruppe ihren Chat über den Beamer vor dem Plenum. Eine Sprecherin/ein Sprecher jeder Gruppe kommentiert zusammenfassend das Thema und ob in der Gruppe eher ein Konsens oder Uneinigkeit herrschte.

DURCHFÜHRUNG

Zur Einführung in das Thema, wird die Radiosendung “Knopfdruck – Freundschaft” aus der Ö1-Reihe Moment: Leben heute angehört. Das Anhören der Sendung kann gemeinsam zu Beginn der Unterrichtseinheit erfolgen, ist aber im Sinne der Flipped Classroom Methode auch als vobereitende Hausübung möglich.

MATERIALIEN

Download - Themenliste
Chat Diskussion - Muster
Padlet - Video Tutorial
Chatzky - Video Tutorial
Answergarden - Video Tutorial
Answergarden - Demonstration

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht