Die antiken Statuen von Karyatis

DPA/ORESTIS PANAGIOTOU

Panta rhei - Zur Geschichte antiker Redewendungen

Die Sendereihe “Betrifft: Geschichte” hat sich in dieser Ausgabe einiger, berühmter, antiker Aussprüche angenommen, die alle bis heute noch verwendet werden. Der Historiker Wolfgang Hameter erklärt die Herkunft einiger antiker Aussprüche und die Zusammenhänge, in denen sie entstanden sind. Dabei zeigt sich, dass die Redewendungen in unserer heute gebräuchlichen Form ursprünglich so nie gesagt wurden. Alle vorgestellten Redewendungen unterlagen einer sowohl sprachlichen als auch Bedeutungsveränderung.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Deutsch | Geschichte, Sozialkunde & politische Bildung | Sprachenvielfalt & Mehrsprachigkeit | Persönlichkeitsbildung & soziale Kompetenz

Stichworte

Antike | antike Redewendungen | Cato | Diogenes | Griechisch | Heraklit | Julius Cäsar | Latein | Redewendungen | Sinnsprüche | Sprüche | Vepasian | Weisheiten | Zitate

SENDUNG HÖREN

Panta rhei (1)

Betrifft: Geschichte | 31.07.2017

Heraklith, “Panta rhei” und “Der Krieg ist der Vater aller Dinge”

Panta rhei (2)

Betrifft: Geschichte | 01.08.2017

Diogenes, “Geh mir aus der Sonne” und andere Respektlosigkeiten

Panta rhei (3)

Betrifft: Geschichte | 02.08.2017

Cato der Ältere, “Ceterum censeo”

Panta rhei (4)

Betrifft: Geschichte | 03.08.2017

Cäsar, “Die Würfel sind gefallen” und “Auch du mein Sohn Brutus”

Panta rhei (5)

Betrifft: Geschichte | 04.08.2017

Vespasian: “Geld stinkt nicht”

Gestaltung:

Robert Weichinger

SCHON GEHÖRT

Die folgende Übung funktioniert im Chrome Browser:

MEHR ERFAHREN

Wikipedia - Redewendungen aus der griechischen Mythologie
zitate-und-weisheiten.de - Lateinische Sprichwörter
zitate-und-sprichwoerter.com - 4.000 Zitaten und Sprichwörter
Wikipedia - Griechische Phrasen

Zurück zu Ö1 macht Schule - Übersicht

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

Mit dem Online-Tool LearningApps erstellen die Schülerinnen und Schüler in Gruppenarbeit Rätsel, bei dem Sprichwörter ihrer Bedeutung zugeordnet werden.

Alternativ kann auch mit H5P.org gearbeitet werden. Beide angeführten Apps funktionieren kostenlos nach Registrierung.

Für die Durchführung dieser Aktivität braucht jede Gruppe mindestens einen Computer oder ein Tablet. Es sollten ein bis zwei Unterrichtseinheiten eingeplant werden.




DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

Beispiel für ein Zuordnungsrätsel mit LearningApps
Einstieg und erste Schritte mit Learning Apps - Tutorial
Wie arbeite ich mit einer Klasse? Learning Apps - Tutorial
Google Docs
Google Docs Tutorial

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Lizenz

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht