Bodensteine

ORF

Die "Kinderjause": Kinder kommunistischer Widerstandskämpfer erzählen

Der Name, den sie sich selbst ironisch verpasst haben, die "Kinderjause", täuscht: Denn sie sind jenseits der 70 - die Nachkommen von kommunistischen, zum Teil jüdischen Widerstandskämpferinnen und -kämpfern gegen das NS-Regime, die nach dem Krieg nach Österreich zurückgekehrt sind.

Übersicht