Ö1 Kunstsonntag: Tonspuren

20030921Ö1 21.1522.003/P31/249Alfred Koch > 1 S : Signation 00.00.17 2 WORTBEITRAG 00.44.00 U : Alfred Koch Privat CD 3 K : Spiritualized Amazing Graze 00.02.00 Spaceman Rec. LC 6 T : Rate X 448 SANPR S : Spiritualized Amazing Graze Privat CD 4 K : the pastels 00.01.00 Geographic Rec. Ge T : wilderness theme og 18 CDP S : the pastels Privat CD 5 K : friends of dean martinez 00.01.00 Glitterhouse GRCD T : h-hour minus five 557 S : friends of dean martinez Privat CD 6 K : friends of dean martinez 00.03.00 Glitterhouse GRCD T : Indian summer 557 S : friends of dean martinez Privat CD 7 K : Califone 00.01.00 Glitterhouse GRCD T : on the steeple with the shakes 510 S : Califone > 8 K : Bedhead 00.05.30 Trance Syndicate R T : The Present ec. TR67 S : Bedhead > 9 K : Bedhead 00.03.30 Trance Sydicate Re T : Burned out c. TR50 S : Bedhead > 10 K : Beck Hansen 00.01.30 Geffen 4933932 T : Paper tiger S : Beck

Hörbilder zur Literatur.
"Tristan und Isolde".
Ein Klassiker der Literaturgeschichte, neu erzählt von Dieter Kühn.
Aufgezeichnet von Alfred Koch

Sie soll die Frau eines Königs werden, doch trinkt den Liebestrank versehentlich mit einem anderen. Was natürlich nur böse enden kann: die beiden - Tristan und Isolde - verfallen in eine Leidenschaft zueinander, die am Ende den Tod der beiden zufolge hat. Der Schriftsteller Dieter Kühn, "unser Mann im Mittelalter", der bereits 1977 mit einer raffinierten Biografie über den Sänger und Rabauken Oswald von Wolkenstein bekannt wurde und sich seither immer wieder mit den literarischen Lichtgestalten des Mittelalters beschäftigte, legt nun eine neue Version dieses Klassikers der Liebesliteratur vor. "Wer liest, wer sich erzählen lässt / von derart reiner Liebe, Treue, / dem werden, wenn er liebt und treu ist, / Liebe, Treue lieb."

Sendereihe

Gestaltung