Digital.Leben

Digital.Leben

"Das Buch 2011"
Ein Alternate Reality Game aus Wien
Gestaltung: Robert Glashüttner
Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Über einen Zeitraum von vier Wochen hat im März und April 2011 in Wien eine virale Marketing-Kampagne der etwas anderen Art stattgefunden. Eine Werbeagentur hat im Auftrag des Kunden Vöslauer ein sogenanntes "Alternate Reality Game" entwickelt. Dabei spinnt sich eine Geschichte mit Rätselaufgaben über unterschiedliche Medien hinweg fort. Das Web und Social Media Plattformen werden dabei ebenso zum Spielplatz und zu Orten, wo sich Hinweise verstecken können, wie Radiostationen oder eine mysteriöse Flaschenpost, die zufällig vor der eigenen Haustür liegt. Robert Glashüttner war bei der Endpräsentation von "Das Buch 2011" dabei und hat die Game Designer sowie Mitspielende zu Konzept und Spielerfahrung befragt.

Service

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Sendereihe