Diagonal - Radio für Zeitgenossen

Zum Thema: Piraten. Über das Kapern von Menschen, Fracht und Copyright. Präsentation: Nicole Dietrich
Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Balaxy Orchestra: "Wilkey May Trip"

Lange Zeit dachte man, dass sie nur mehr in Disney-Filmen wie "Fluch der Karibik" vorkommen würden, doch dann häuften sich Zwischenfälle mit ganz realen Piraten vor der somalischen Küste und in den Gewässern rund um Indonesien.

In den 1970er und 80er Jahren erlebte die Luftpiraterie einen Höhepunkt, danach ist die Zahl der Flugzeugentführungen wieder zurückgegangen. Den Terroranschlägen am 11. September 2001 gingen vier Flugzeugentführungen voraus, die danach weltweit etablierten verstärken Sicherheitsmaßnahmen haben der Luftpiraterie nahezu den Garaus gemacht.

Weit verbreitet ist heutzutage die Netzpiraterie: rund 95 Prozent aller Musik-Downloads seien illegal, schätzt der Weltverband der Phonoindustrie. Die aus Romanen und Filmen stammende Verklärung des Bildes des Piraten spiegelt sich in Namen und Logo der "Piratenparteien" wider, die für eine Lockerung der Urheber- und Patentrechte sowie für die Legalisierung des Kopierens im Internet eintreten.

Service

Robert Bohn, "Die Piraten", Verlag C.H.Beck

Daniel Heller-Roazen:, "Der Feind aller. Der Pirat und das Recht", Verlag S. Fischer

Michael Kneissler, "Piratenterror. Organisierte Kriminalität auf den Weltmeeren", Verlag Delius Klasing

Annette Vowinckel, "Flugzeugentführungen. Eine Kulturgeschichte", Verlag Wallstein

Sloterdijk, Peter, "Sphären. Makrosphärologie, Band II: Globen", Suhrkamp Verlag

Wolfram zu Mondfeld, "Das Piratenkochbuch" wird nicht mehr verlegt, Download im Netz: MediaFire

Fair Music Net

Verein Anti Piraterie der Film-und Videobranche

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Traditional
Titel: ROGUE'S GALLERY - PIRATE BALLADS, SEA SONGS & CHANTEYS
SHANTYS
Titel: Cape cod girls
SHANTIES
Solist/Solistin: Baby Gramps /Gitarre, Gesang m.Begl.
Länge: 07:14 min
Label: Anti/Epitaph/edel 68172

Komponist/Komponistin: Rupa Marya
Album: Extraordinary Rendition Titel: Wishful Thinking
Solist/Solistin: Rupa and the April Fishes
Länge: 04:01 min
Label: Cumbancha CMB-CD-7

Komponist/Komponistin: Rainer Binder Krieglstein
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Rainer Binder Krieglstein
Komponist/Komponistin: Stefan Hantel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Matthias Kertal
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Thomas Jamer
Album: ALLES VERLOREN !
Titel: Piraten
Ausführende: Binder & Krieglstein /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Eva Jantschitsch /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Kurt Bauer /Violine
Ausführender/Ausführende: Lothar Lässer /Akkordeon
Länge: 02:35 min
Label: Essay Recordings/Universal 813

Komponist/Komponistin: Todd Snider
Titel: D.B. Cooper
Solist/Solistin: Todd Snider
Länge: 03:19 min
Label: Oh Boy Records

Urheber/Urheberin: Traditional
Album: ROGUE'S GALLERY - PIRATE BALLADS, SEA SONGS & CHANTEYS
SHANTYS
Titel: Blood red roses
SHANTIES
Solist/Solistin: Sting /Gesang m.Begl.
Länge: 02:44 min
Label: Anti/Epitaph/edel 68172

Urheber/Urheberin: Traditional
Album: ROGUE'S GALLERY - PIRATE BALLADS, SEA SONGS & CHANTEYS
SHANTYS
Titel: Lowlands away
SHANTIES
Solist/Solistin: Rufus Wainwright /Gesang m.Begl.
Solist/Solistin: Kate McGarrigle /Gitarre, Gesang m.Begl.
Länge: 03:25 min
Label: Anti/Epitaph/edel 68172

Komponist/Komponistin: Roeland van Noten/Peter Thys
Album: Wilkey May Trip Titel: Cirque Cynique
Ausführende: Balaxy Orchestra
Länge: 03:00 min
Label: Munich Records BO 001

Komponist/Komponistin: Roeland van Noten/Peter Thys
Album: Wilkey May Trip Titel: Things to come
Ausführende: Balaxy Orchestra
Länge: 04:02 min
Label: Munich Records BO 001

Komponist/Komponistin: Roeland van Noten/Peter Thys
Album: Wilkey May Trip Titel: My big blue thing
Ausführende: Balaxy Orchestra
Länge: 03:09 min
Label: Munich Records BO 001

weiteren Inhalt einblenden