Leporello

Leporello

Stoffgeschichten und Stadtspionage

Stoffgeschichten...
Schon als Kind sammelte Lena Hoschek nicht nur Knöpfe, sondern auch Stoffe. Das passende Material fand die Grazerin in der Folklore aus aller Welt, als sie später den Weg zum Modedesign einschlug. Die Vorliebe für üppige Strukturen mit bunten Mustern kombinierte Lena Hoschek mit weiten Röcken und schmalen Taillen, eigentlich, weil ihr das selber gut passte, aber nicht modern war. Als die junge Designerin 2005 ihr eigenes Modelabel gründete und ihre Kleider verkaufte, stieß sie auf wachsende Nachfrage.
Durch das Revival klassischer Popstyles wie Rockabilly liegt Lena Hoschek mittlerweile voll im Trend, und die Folklore-Bezüge passen zu ihrer steirischen Herkunft. Ihre Themen entwickelt sie trotzdem weiterhin nach Gefühl, lässt sich von Musik inspirieren und setzt die Motive dann mit viel Ironie um. Am 6. Juli 2011 präsentiert Lena Hoschek im Rahmen der Berliner Fashion Week - bereits zum fünften Mal. Ein weiteres Mal verwertet die Designerin geschickt ihren Hang zur Pop-Nostalgie, Dolce-Vita-Klischees aus italienischen Schlagern und alten Filmen standen Pate für neue Kollektion.
Gestaltung: Paul Lohberger

...und Stadtspionage
Wenn Sabine Maier ihrem Wohnviertel in Gedanken eine Tapete verpasst, muss sie über das Muster nicht lange nachdenken: Barockdekor mit Trachtenstreifen. Neubau, Wiens 7. Bezirk mit seinen vielen kleinen Designläden und Cafés, sei dagegen wild gemustert, Hauptsache bunt, Hauptsache anders. So wie die vielen Tipps, die Sabine Maier einmal wöchentlich an mittlerweile 20.000 Menschen verschickt. "Die Stadtspionin" heißt ihr Online- Newsletter. Maier spürt ungewöhnliche, spezielle Shops, Restaurants, Veranstaltungen auf und schickt die Tipps per Mail aus - jede Woche ein neuer Newsletter, jedes Mal mit einem neuen Hintergrund, einer Tapete, wie Sabine Maier dazu sagt. Was vor drei Jahren als kleine Aussendung an rund 60 Freundinnen und Bekannte begonnen hat, ist mittlerweile zu ihrem Beruf geworden: Sabine Maier ist die Stadtspionin, ihr Arbeitsplatz ganz Wien.
Gestaltung: Gerlinde Wallner

Service

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).
Lena Hoschek

Sendereihe