Intermezzo - Künstlerinnen und Künstler im Gespräch

Intermezzo - Künstlerinnen und Künstler im Gespräch

Stefan Bachmann

Zu Gast im heutigen Intermezzo ist der Regisseur Stefan Bachmann. Er inszeniert am Wiener Burgtheater (Kasino am Schwarzenbergplatz) Shakespeares selten gespieltes Werk "Perikles". Premiere ist am 17.9.
Bachmann erklärt, warum das Stück so selten auf den Spielplänen steht, warum er eine eigene Übersetzung erarbeitet hat und wie er dieses an Personen reiche Stück mit nur 9 Schauspielern auf die von ihm entworfene Bühne bringt. Ausserdem spricht er über sein Angebot, als Intendant ans Kölner Schauspiel zu wechseln - Katharina Menhofer

Sendereihe