Von Tag zu Tag

Von Tag zu Tag

"Stadtentwicklung von unten." Gast: Elke Krasny. Moderation: Stella Damm. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Im Architekturzentrum Wien widmet sich die kürzlich eröffnete Ausstellung "Hands-On Urbanism 1850-2012. Vom Recht auf Grün" der Geschichte von informeller, durch die Bürger selbst betriebener und somit großteils "illegaler" Stadtentwicklung - schon der historische Rahmen, der hier abgedeckt wird, zeigt, dass das heute immer populärere Guerilla Gardening ebenso wenig ein neues Phänomen ist wie Gemeinschaftsgärten, oder das Bepflanzen von Baulücken ohne langes Ansuchen.

Elke Krasny, Kuratorin der Ausstellung, erzählt im Gespräch mit Stella Damm über die Ideengeschichte von Landnahmen in der Stadt, über verschiedene Initiativen und Projekte städtischer Landwirtschaft im Verlauf der letzten 160 Jahre, und von den Wechselwirkungen zwischen Stadtplanung von oben und Eigeninitiative der Bürgerinnen und Bürger.

Service

Ausstellung Hands-On Urbanism 1850-2012. Vom Recht auf Grün: Noch bis 25. Juni im Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien.
Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr.

Sendereihe