Klartext

Klartext. Ein Beitrag zur Streitkultur

Geschmierte Republik?
Diskussionsleitung: Klaus Webhofer

Politik und Wirtschaft sind in Verruf geraten. Es wird der Eindruck vermittelt, dass unter der Hand und mit Geld vieles zu arrangieren ist. Die OECD nannte Österreich sogar einmal eine "Korruptionsoase". Was ist also faul im Staat, wenn das Vertrauen der Bevölkerung in Politik und Justiz Richtung Nullpunkt tendiert? Zersetzt die Korruption den Rechtsstaat? Welche Gesetze braucht es? Welcher Schaden entsteht durch Korruption? Und sollte die jetzt propagierte Anständigkeit in der Politik nicht eine Selbstverständlichkeit sein?

Darüber diskutiert eine prominente Expertenrunde:

Franz Fiedler, ehemaliger Rechnungshofpräsident
Christian Pilnacek, Justizministerium
Hubert Sickinger, Politikwissenschafter
Friedrich Schneider, Ökonom

Sendereihe