Rudi! Radio für Kinder

"Mein Papa verschiebt Züge"
Rudi fährt heute mit dem Zug von Wien nach Pfarrwerfen in Salzburg. Dort trifft er Stefan, dessen Papa hat einen interessanten Beruf: er verschiebt Züge. Ja, richtige, große Waggons. Stefan erklärt, was ein Verschieber wie sein Vater dabei eigentlich tut und worauf er achten muss.

Rudi: "Dein Papa geht zu Fuß zwischen den Zügen herum! Das klingt aber ziemlich gefährlich …"

Stefan: "Ja, man muss einen Helm und Schuhe mit Stahlkappen tragen. Man kann sich leicht anstoßen. Er muss auch oft zwischen die Züge klettern und die Schläuche zusammenhängen und da kann man sich leicht den Kopf anstoßen."

Gestaltung: Martina Priglinger

Service

Wenn Du Rudi Radiohund kostenfrei als Podcast abonnieren möchtest, kannst Du das mit diesem Link (XML).
Für iTunes verwende bitte diesen Link (iTunes).

Sendereihe