Da capo: Ambiente

Da capo: Ambiente

Reisen mit Ö1. Ambiente Spezial: Von Casablanca zu den Königsstädten. Eine Ö1 Studienreisen durch Marokko. Von Silvia Lahner.

Verglichen mit den übrigen afrikanischen Staaten ist Marokko eines der flächenmäßig kleineren Länder. Dies gleicht es jedoch durch die Vielfalt seiner Regionen aus. Marokko verfügt über Küsten, Hochebenen, das Atlas-Gebirge und Ausläufer der Sahara.

Große Gegensätze sind auch in den sozialen Strukturen und im Werteverständnis der Bevölkerung zu erkennen: Das Marokko des 21. Jahrhunderts ist geprägt von Reichtum und Armut, von Moderne und Traditionen.

Die Städte des Landes sind da keine Ausnahme, sie bieten unterschiedlichstes Ambiente. Während Casablanca mehrheitlich modern angelegt ist, überrascht die Hauptstadt Rabat mit gepflegter Kolonialarchitektur. Als vierte ehemalige Residenz der Sultane und Könige von Marokko ist Rabat heute Sitz des Ober- und Unterhauses.

Die Oasenstadt Marrakesch liegt am Fuße des Atlasgebirges, die Altstadt gehört seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Fès gilt bis heute als religiöses und kulturelles Zentrum des Landes und beeindruckt mit seiner von Kupferschmieden, Gerbern und Gewürzhändlern dominierten Medina. Inmitten einer fruchtbaren Ebene liegt Meknés, benannt nach dem Berberstamm Miknasa und heute der Gemüse- und Obstgarten von Marokko.

Service

Nützliche Links:

"Casamemoire"- gemeinnützige Organisation zum Erhalt des architektonischen Erbes aus dem 20.Jahrhundert
Casamemoire

Rick's Cafe am Rande der Medina
Ricks Cafe

DGM Arabophon, Sprachinstitut mit Niederlassungen von Fes bis Tanger
Sprachinstitut

Ziyarates Fes -Privatunterkünfte f. Reisende in der Medina von Fes
Privatunterkunft

Sufi Festival in Fes
Sufi Festival

1923 hat das Hotel Mamounia eröffnet.
Hotel Mamounia


Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Sendereihe