Hörbilder

Hörbilder

"Geschäftsadresse: Gaddafi-Clan." Die Söhne des libyschen Ex-Diktators Gaddafi in Europa. Ein Feature über viel Öl, noch mehr Geld und wenig rechtsstaatliches Rückgrat. Von Peter Rothammer

Beschirmt vom Auswärtigen Amt, der Justiz und Polizei übertrat Saif al Arab Gaddafi ungeniert Gesetze, stieß Morddrohungen aus und ließ Kriegswaffen über die deutsch-französische Grenze schmuggeln. Sein älterer Bruder Saif al Islam genoss Protektion vom Bundesnachrichtendienst und ließ sich in Wien hofieren. Enge Beziehungen unterhielt er zu Jörg Haider und dessen lobbyistischem Freundeskreis.
Gaddafis Clan konnte seine despotischen Allmachtsfantasien in Deutschland und Österreich ausleben. Die Recherche führt vom Leibwächter mit Zivilcourage zum opportunistischen Staatsanwalt, vom karrierewilligen Polizeipräsidenten zum willfährigen Politiker.

Service

Erich Schmidt-Eenboom: Der Schattenkrieger, Klaus Kinkel und der BND, ECON Verlag, Berlin 1995
Kurt Kuch: Land der Diebe. ecowin Salzburg 2011


Diese Sendung ist aus rechtlichen Gründen nicht downloadbar.

Sendereihe