Du holde Kunst

"Nun da der Nebel fällt". Es spricht Michael Heltau. Gestaltung: Klaus Gmeiner

Jean Sibelius: Suite champêtre für Streichorchester, op. 98b (2. Satz)
Hermann Hesse: Im Nebel
Gabriel Fauré: Après un rêve, op. 7/1 für Klavier und Violine
Rudolf Alexander Schröder: Media in vita
Michael Glinka: Septett Es-Dur (Adagio non tanto)
Oskar Loerke: Hinter dem Horizont
Gabriel Fauré: Fantaisie für Flöte und Harfe, op. 79
Gottfried Benn: Das Ganze
Max Bruch: Serenade für Streicher, op. 89 (2. Satz)
Georg Trakl: Seele des Lebens
Antonin Dvorak: Larghetto aus Vier romantische Stücke für Violine und Klavier, op. 75
Rainer Maria Rilke: Tränenkrüglein
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Streichquartett Nr. 2 a-Moll, op. 13 (3. Satz)
Johann Wolfgang von Goethe: Menschenweg
Charles Gounod: Streichquartett a-Moll (2. Satz)

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Jean Sibelius/1865 - 1957
Titel: Suite champetre für Streichorchester op.98b
* Melodie elegiaque - 2.Satz (00:03:01)
Ländliche Suite
Orchester: Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Leitung: Paul Angerer
Länge: 03:01 min
Label: Claves CD 50-709

Komponist/Komponistin: Gabriel Faure/1845 - 1924
Bearbeiter/Bearbeiterin: Pablo Casals /Arrangement/1876 - 1973
Bearbeiter/Bearbeiterin: Bachmann /Arrangement
Album: Nostalgien
Titel: Apres un reve - Nr.1 aus "Trois melodies" op.7 / Bearbeitung für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Ingolf Turban /Violine
Solist/Solistin: Jean Jacques Dünki /Klavier
Länge: 03:01 min
Label: Claves CD 50-8917

Komponist/Komponistin: Michail Glinka/1804 - 1857
Titel: Septett Es-Dur für Oboe, Fagott, Horn, zwei Violinen, Violoncello und Kontrabaß
* Adagio non tanto
Ausführende: Mitglieder der Bamberger Symphoniker
Länge: 04:10 min
Label: Russischer Staatsverlg/RECHTE

Komponist/Komponistin: Gabriel Faure/1845 - 1924
Album: Musik für Flöte und Harfe
Titel: Fantaisie für Flöte und Harfe op.79
* Andantino, Allegro
Fantasie
Solist/Solistin: Peter Lukas Graf /Flöte
Solist/Solistin: Ursula Holliger /Harfe
Länge: 05:21 min
Label: Claves 50708

Komponist/Komponistin: Max Bruch/1838 - 1920
Album: A Serenade for you from Germany
* Andante - 2.Satz (00:04:22)
Titel: Serenade für Streicher nach schwedischen Melodien op.89
Orchester: RIAS Sinfonietta
Leitung: Jiri Starek
Länge: 04:21 min
Label: Koch Schwann Musica Mundi 3110

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
* Nr.4 Larghetto (00:05:15)
Solist/Solistin: Pinchas Zukerman /Violine
Solist/Solistin: Marc Neikrug /Klavier
Länge: 05:15 min
Label: Philips 4161582

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy/1809 - 1847
* Intermezzo. Allegretto con moto - 3.Satz (00:03:25)
Ausführende: Ysaye Quartett
Ausführender/Ausführende: Christophe Giovaninetti /Violine I
Ausführender/Ausführende: Luc Marie Aguera /Violine II
Ausführender/Ausführende: Miguel da Silva /Viola
Ausführender/Ausführende: Michel Poulet /Violoncello
Länge: 03:25 min
Label: Decca 4363252

Komponist/Komponistin: Charles Gounod/1818 - 1893
Titel: Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello in a-moll
* Allegretto quasi moderato - 2.Satz (00:05:08)
Streichquartett
Ausführende: Tonhalle Quartett Zürich
Länge: 05:12 min
Label: Koch Schwann Musica Mundi 3160

weiteren Inhalt einblenden