Schon gehört?

Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung. Aktuelle Veranstaltungen und Angebote der Ö1 Kulturpartner. Gestaltung: Sibylle Norden

1. Die Stimme der Filipa Cardoso - erfüllt mit der richtigen Portion "saudade", jener Stimmung des Herzens, für die es kein deutsches Wort gibt, um damit zu den verehrtesten "Fadistas" Portugals zu gehören. Am Freitag gastiert sie im Salzhof in Freistadt.Filipa Cardoso am kommenden Donnerstag "Die Nacht des FADO" gestalten wird - Beginn ist 20 Uhr.

2. Bilderfinders Max Ernst - ein beeindruckender Teil davon ist ab morgen in der Wiener Albertina in der ersten Retrospektive des Malers in Österreich zu sehen. Max Ernst zählt gemeinsam mit Matisse, Picasso, Beckmann, Kandinsky und Warhol zu den Jahrhundertfiguren der Kunstgeschichte. Mit einer Auswahl von 180 Gemälden, Collagen und Skulpturen sowie repräsentativen Beispielen illustrierter Bücher und Dokumente vereint die Ausstellung alle Werkphasen des Künstlers und stellt sein Leben und Schaffen im biografischen wie zeitgeschichtlichen Kontext vor. Die Max Ernst Retrospektive ist ab morgen in der Albertina in Wien zu sehen.

3. Ein verliebtes Paar, das durch Intrige beinah auseinander gebracht wird und zwei überzeugte Singles, die durch List in Liebe füreinander entbrennen - das ist das Personal der Shakespeare-Komödie "Viel Lärm um nichts". Am kommenden Samstag hat sie Premiere im Landestheater NÖ in St.Pölten. Regie führt Roland Koch. Zu seinem Schauspielerteam zählen Michael Scherff, Moritz Vierboom, Pascal Groß, Swintha Gersthofer, Anne Bennent u.a. Premiere von "Viel Lärm um nichts" von William Shakespeare ist wie gesagt am 26. Jänner.

Service

Landestheater St. Pölten

Albertina

Salzhof Freistadt


10% Ermäßigung

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe