Spielräume

Musik aus allen Richtungen mit Mirjam Jessa. Songbird. Eine Erinnerung an Eva Cassidy, die am 2. Februar 50 Jahre alt geworden wäre.

Als sie 1996 mit 33 Jahren an Hautkrebs starb, kannte die Sängerin außerhalb ihrer Heimatstadt Washington D.C. kaum jemand. Dass hier eine Ausnahmekünstlerin am Werk gewesen war, hat die Welt erst fünf Jahre nach ihrem Tod entdeckt. 2001 war ihr Album "Songbird" die meistverkaufte CD in Großbritannien. Seither wird alles, was aus ihrem Nachlass irgendwie verwertbar ist, ausgeschlachtet.

Im Herbst ist zu ihrem 16. Todestag erstmals ein Album erschienen, das nur die gelungensten Aufnahmen enthält, wahrlich "The Best of Eva Cassidy". Selbst für Kenner ist es jedes Mal von neuem unfassbar, wie einzigartig und zutiefst berührend diese Künstlerin wohlbekannte Lieder gestaltet und sich zu eigen macht.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: John Lennon
Titel: THE BEST OF EVA CASSIDY
Imagine
Ausführender/Ausführende: Eva Cassidy/Ges.,Git.
Länge: 04:10 min
Label: G2-10206 Blix/Rough Trade

Urheber/Urheberin: Mercer/Kosma/Prévert
Titel: THE BEST OF EVA CASSIDY
Autumn Leaves
Ausführender/Ausführende: Eva Cassidy/Ges.,Git.
Lenny Williams/Klavier
Länge: 04:00 min
Label: G2-10206 Blix/Rough Trade

Urheber/Urheberin: Weiss/Thiele
Titel: THE BEST OF EVA CASSIDY
What a wonderful world
Ausführender/Ausführende: Eva Cassidy/Ges.,Git.
Länge: 04:05 min
Label: G2-10206 Blix/Rough Trade

Urheber/Urheberin: Buffy Sainte-Marie
Titel: THE BEST OF EVA CASSIDY
Tall Trees in Georgia
Ausführender/Ausführende: Eva Cassidy/Ges.,Git.
Länge: 03:10 min
Label: G2-10206 Blix/Rough Trade

Urheber/Urheberin: Sting
Titel: THE BEST OF EVA CASSIDY
Fields of Gold
Ausführender/Ausführende: Eva Cassidy/Ges.,Git.
Länge: 03:00 min
Label: G2-10206 Blix/Rough Trade

weiteren Inhalt einblenden