Schon gehört?

Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung. Aktuelle Veranstaltungen und Angebote der Ö1 Kulturpartner. Gestaltung: Bernhard Fellinger

1. Maria Lassnig zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen der Gegenwart. Das Universalmuseum Joanneum widmet ihr in der Neuen Galerie Graz eine Retrosepktive: "Maria Lassnig - der Ort der Bilder". Die Ausstellung umfasst teilweise noch nie gezeigte Werke aus fast 70 Jahren. Maria Lassning wird diesen September 94 Jahre alt. Sie gilt nachfolgenden Generationen als Vorreiterin und Visionärin und hat die Entwicklung der Malerei in den letzten Jahrzehnten entscheidend mitgeprägt. "Maria Lassnig, der Ort der Bilder", zur Zeit zu sehen in der Neuen Galerie Graz.

2. Noch bis 24. Februar ist im Kulturzentrum Graz bei den Minoriten Werke eines Künstlers zu sehen, dessen eine Hälfte seiner Seele, wie er in Interviews immer betont, indisch atmet. Östliches und westliches Denken zu verbinden ist nicht neu. Dies aber zum künstlerischen Konzept zu machen, wie es Daniel Amin Zaman tut, verdient einen besonderen Raum der Präsentation. So ist die Ausstellung "Vergeistigt sind die seelisch Armen" in den Minoriten Graz entstanden. Im Ton der uralten Weisheitslehrer stellt er in dieser Werkschau den "Zamanismus" vor. Die Ausstellung ist noch bis zum 24. Februar im Kulturzentrum bei den Minoriten in Graz.

3. Am 8. Februar um 20 Uhr tritt der Musiker Frank Gratkowski gemeinsam mit 3 weiteren Musiker im Jazzatelier Ulrichsberg auf: mit dem holländische Posaunisten Wolter Wierbos, dem Bassisten Dieter Manderscheid und dem Perkussionisten Gerry Hemingway. Gemeinsam nennen sie sich "Das Frank Gratkowski Quartett".

Service

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe