Wissen aktuell

Wissen aktuell

1. Die Sonne schwächelt
2. Erste Analyse der Meteoritenreste in Russland
3. Schon Babys sind Grammatikexperten
Redaktion: Barbara Daser

1. Die Sonne schwächelt

Die Sonne schwächelt - zu diesem Ergebnis kommt ein Team, das unter der Leitung der Grazer Physikerin Manuela Temmer die Sonne verstärkt beobachtet. Eigentlich sollte die Sonne - ihrem elfjährigen Zyklus zufolge - zur Zeit besonders aktiv sein, doch das ist nicht der Fall, wie Gudrun Stindl berichtet.

2. Erste Analyse der Meteoritenreste in Russland

Erste Fragmente des über Russland abgestürzten Meteoriten sind angeblich in der Nähe der Stadt Tscheljabinsk gefunden worden; 53 Körnchen, allesamt nur wenige Millimeter groß. "Die festgestellten Mineralien sind vor allem Olivine, Sulfite und auch Eisen." sagt Viktor Grochowski von der Russischen Akademie der Wissenschaften.
Der Meteorit war am Freitag im russischen Ural-Gebiet niedergegangen. Dabei waren 1.200 Menschen verletzt sowie 5.000 Gebäude beschädigt worden

3. Schon Babys sind Grammatikexperten

Es ist eine alte Debatte: Wenn Kinder in einem zweisprachigen Haushalt aufwachsen, - ist das für sie bereichernd oder verwirrend? Neueste Ergebnisse dazu wurden von Janet Werker, Psychologin an der University of British Columbia in Vancouver, auf einer Konferenz in Boston präsentiert. Ein Bericht von Madeleine Amberger

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Sendereihe