Radiogeschichten

Radiogeschichten

"Der Bruch". Von Elena Poniatowska. Aus dem Spanischen übersetzt von Elke Wehr. Es liest Elke Hartmann. Gestaltung: Karin Buttenhauser


Sie ist Englisch-Professorin an der Universität, er ist ihr Student. Ihre Leidenschaft für schöne Dinge hat die allein stehende Frau bislang durch den Kauf von Kunstgegenständen ausgelebt, nun gerät der junge Mann in den Fokus ihrer Sammelleidenschaft. Doch ausgerechnet die Krönung ihrer Sammlung erweist sich als Enttäuschung.

Elena Poniatowska (geboren 1932 in Paris) ist eine der bekanntesten Journalistinnen und Autorinnen Mexikos.


Service

Elena Poniatowska. Der Bruch
Aus dem Spanischen übersetzt von Elke Wehr.
Rechte: mexikanischer Verlag (definitiv nicht suhrkamp)
aus: Susanne Gretter (Hg.). Ferne Frauen. Ein Lesebuch. Suhrkamp Taschenbuch, 2002

Sendereihe