Nachtquartier

Nachtquartier

"Sesshaft sein ist nicht balagan"
Haya Molcho zu Gast bei Alexander Musik. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Gerade ist sie aus Marokko wiedergekommen, wo sie war, um neue Rezepte und Rezepturen kennenzulernen. Haya Molcho, geboren in Tel Aviv, eine Jüdin mit rumänischen Wurzeln, reist gern und lange in der Welt herum, um sich die kulinarischen Eigenheiten der Regionen anzueignen - und sie dann an den Gästen ihrer Lokale in Wien "auszuprobieren". Erst war es nur das "Neni am Naschmarkt", dann kam der "Tel Aviv Beach" am Donaukanal hinzu, schließlich "Neni im Zweiten". Daneben schreibt die umtriebige Haya Molcho Kochbücher und lässt einige ihrer israelisch-orientalischen Spezialitäten mittlerweile über eine große Handelskette vertreiben. Nach einer Kindheit in Israel ging sie nach Bremen, wo sie den Pantomimen und Regisseur Samy Molcho kennen- und lieben lernte. Mit ihm zog sie jahrelang um die Welt, denn, sagt sie, "sesshaft sein ist nicht balagan". "Balagan" - das ist der Zustand kreativen Chaos', in dem sie sich zu Hause fühlt.

Mit Alexander Musik spricht Haya Molcho über die belebende Wirkung des "balagan", die Lust am Kochen und ihre alte Heimat Israel.

Reden Sie mit! 0800 22 69 79

Service

Website Neni

Sendereihe

Playlist

Untertitel: Luiz Bonfa
Titel: Samba de duas notas
Ausführende: Luiz Bonfa
Länge: 02:43 min
Label: Verve

Untertitel: Jay-Jay Johanson
Titel: It hurts me so
Ausführende: Jay-Jay Johanson
Länge: 03:51 min
Label: sony/BMG

Untertitel: Adriano Celentano
Titel: Una festa sui prati
Ausführende: Adriano Celentano
Länge: 01:56 min
Label: Universal

Untertitel: Goldfrapp
Titel: Paper Bag
Ausführende: Goldfrapp
Länge: 03:41 min
Label: MUTE

Untertitel: Flying Lotus
Titel: Zodiac Shit
Ausführende: Flying Lotus
Länge: 01:46 min
Label: WARP

weiteren Inhalt einblenden