Nachtquartier

Nachtquartier

"Algerien. Wie viel Revolution kann ein Menschenleben tragen?" FALKNER zu Gast bei Hans Groiss. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

FALKNER beschäftigt sich in ihren Büchern, Manifesten, Hörspielen, Performances und Installationen mit Macht, Ohnmacht und dem Verstummen. Die Autorin promovierte in politischer Psychologie zum Thema "Verbale Konstrukte".

Aber auch privat sind Herrschaft und Politik für die Schrifstellerin ein Thema: Die Familie ihres Mannes lebt in Algerien. Mit ihm hat FALKNER einen gemeinsamen Sohn. Diesem möchten die in Wien lebenden Eltern die nordafrikanische Kultur vermitteln. Dazu zählt auch die jüngere Geschichte Algeriens, das als eher reiches, eigenständiges Land im Unterschied zu Tunesien und Ägypten noch keinen arabischen Frühling erlebt hat.

Bei Gesprächen über die Arabellion wird FALKNER oft gefragt, warum dem so ist? Eine Begründung ist die sehr junge Bürgerkriegsgeschichte des Landes. Momentan formiert sich über London algerischer Widerstand: Ziel der AktivistInnen ist eine Demaskierung der oft absurden Seiten des repressiven politischen Systems.

Die Monstrosität des Anspruchs über Menschen herrschen zu wollen und wie viel Schaden in Körpern und Seelen dabei entstehen sind Themen des heutigen Nachtquartiers. FALKNER wird live im Studio auch ein künstlerisches Manifest mit dem Titel: "Manifest 40 - Einmal noch schlafen, dann greifen wir an" verlesen.

Reden Sie mit unter 0800 22 69 79, schreiben Sie uns per Mail an nachtquartier@orf.at oder hinterlassen Sie uns ein Posting im Nachtquartier-Forum am Fuß dieser Seite.

Service

FALKNER

Sendereihe

Playlist

Untertitel: Elhadj Mohamed el Anka
Titel: El Hamdoulilah
Ausführende: Elhadj Mohamed el Anka
Länge: 03:30 min
Label: Qahirat

Untertitel: BAAZIZ
Titel: - Je M'En Fous (L'Hexagone)
Ausführende: BAAZIZ
Länge: 04:11 min
Label: Sonodisc

Untertitel: Cheb Khaled
Titel: Aicha
Ausführende: Cheb Khaled
Länge: 02:54 min
Label: Universal

Untertitel: El Hachemi Guerouabi
Titel: El Barah
Ausführende: El Hachemi Guerouabi
Länge: 00:21 min
Label: Cleopatre

weiteren Inhalt einblenden