Diagonal - Radio für Zeitgenoss/innen

Diagonal zum Thema Romantik. Die schaurig schöne Kehrseite der Vernunft.
Präsentation: Ines Mitterer
Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Wire - "Change Becomes Us"

"Indem ich dem Gemeinen einen hohen Sinn, dem Gewöhnlichen ein geheimnisvolles Ansehen, dem Bekannten die Würde des Unbekannten, dem Endlichen einen unendlichen Schein gebe, so romantisiere ich es", schrieb Novalis 1789. Seitdem gibt es sie, "die Romantik", mit allen Erkenntnissen und Missverständnissen, Höhenflügen und Abstürzen. Natürlich war es eine verlockende Idee, sich in subjektive Gefühlswelten zurückzuziehen - nach dem brutalen Wahnsinn, in den das Zeitalter der Vernunft und Aufklärung mit der Französischen Revolution abgedriftet war: der Pragmatik und Logik, der Industrialisierung und Rationalisierung den buntbestickten Rücken des romantischen Wanderers zuzukehren... Laut kulturhistorischem Kalender dauerte die Romantik nicht länger als 30 Jahre, ihre Folgen aber spüren wir bis heute. Jetzt, da die Kühle der Moderne und die immer noch viel zu kühle Ironie der Postmoderne endgültig ihrer Wege gezogen sind, gelüstet es uns wieder nach Romantik - nach Märchen und Mittelalterspielen, nach Mystik, Vampiren, dem Nebel, der Nacht und der Natur, und natürlich dem Blümchenporzellan im Cupcake Store. Gleich mehrere Ausstellungen zelebrieren in diesen Monaten die Romantik. Weg mit dem abgebrühten Zynismus, hinein in Gefühlswelten, die gruselige Abgründe genauso versprechen wie den befreienden Blick auf das Meer! Starke Erlebnisse und schwache Morgenröte - ein Fluchtversuch?

Service

Felix Krämer (Hrsg.), "Schwarze Romantik. Von Goya bis Max Ernst", Verlag Hatje Cantz

Hans-Peter Wipplinger (Hrsg.), Ausstellungskatalog "Große Gefühle. Von der Antike bis zur Gegenwart", Verlag für Moderne Kunst

Ulrich Bischoff, Luc Tuymans (Hrsg.), Ausstellungskatalog "Die Erschütterung der Sinne", Sandstein Verlag Dresden

Rüdiger Safranski, "Romantik. Eine deutsche Affäre", Fischer Taschenbuch Verlag

Andrea Grill, "Happy Bastards. Gedichte", Otto Müller Verlag

Jorge Castañeda, "Che Guevara: Biographie", Suhrkamp Taschenbuch

E.T.A. Hoffmann, "Lebensansichten des Katers Murr. Nebst fragmentarischer Biographie des Kapellmeisters Johannes Kreisler in zufälligen Makulaturblättern", Reclam

Konrad Paul Liessmann (Hrsg.), "Philosophicum Lech. Tiere. Der Mensch und seine Natur", Verlag Zsolnay

Christian Aspalter, Wolfgang Müller-Funk, Edith Saurer, Wendelin Schmidt-Dengler, Anton Tantner (Hrsg.), "Paradoxien der Romantik. Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft in Wien im frühen 19. Jahrhundert", Facultas WU Verlag

Ragnar Kjartansson im TBA21 bis 16. Juni 2013

Ausstellung "Große Gefühle" bis 30. Juni 2013 Kunsthalle Krems

Ausstellung "Die Erschütterung der Sinne" bis 14. Juli 2013 Staatliche Kunstsammlungen Dresden Galerie Neue Meister im Albertinum

Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Johnny Marr /Morrissey
Album: THE SMITHS / BEST...II
Titel: There is a light that never goes out
Ausführende: The Smiths /Gesang m.Begl.
Länge: 04:03 min
Label: WEA 4509904062

Komponist/Komponistin: Alexander von Zemlinsky/1871 - 1942
Titel: Quartett für Streicher Nr.3 op.19
Streichquartett
* Allegretto - 1.Satz (00:07:28)
* Thema mit Variationen - 2.Satz (00:05:13)
* Romanze - 3.Satz (00:04:17)
* Burleske. Sehr lebhaft < Allegro moderato > - 4.Satz (00:04:43)
Ausführende: Artis Quartett Wien
Ausführender/Ausführende: Peter Schuhmayer /Violine
Ausführender/Ausführende: Johannes Meissl /Violine
Ausführender/Ausführende: Herbert Kefer /Viola
Ausführender/Ausführende: Othmar Müller /Violoncello
Länge: 02:00 min
Label: Nimbus records N 5604

Komponist/Komponistin: Carter Burwell/geb.1955
Vorlage: Stephenie Meyer/geb.1973
Gesamttitel: TWILIGHT / Original Filmmusik
Titel: Bella's lullaby/instr.
Anderer Gesamttitel: TWILIGHT - BIS(S) ZUM MORGENGRAUEN / Original Filmmusik
Bis, Biss
Untertitel: MUSIC FROM THE ORIGINAL MOTION PICTURE SOUNDTRACK
Orchester: Filmorchester
Länge: 02:19 min
Label: Summit Ent/Chop Shop/Atlantic/

Komponist/Komponistin: Hector Berlioz/1803 - 1869
Titel: SYMPHONIE FANTASTIQUE op.14 - Episode de la vie d'un artiste < Episode aus dem Leben eines Künstlers >
* 1./I. Reveries - Passions < Träume - Leidenschaften > : Largo - Allegro agitato e appassionato assai
Orchester: Chicago Symphony Orchestra
Leitung: Claudio Abbado
Länge: 02:36 min
Label: DG 4108952

Komponist/Komponistin: Sigur Rós
Album: Brennisteinn EP
Titel: Brennisteinn
Ausführende: Sigur Rós
Länge: 03:30 min
Label: Selfrelease Sigur Rós

Komponist/Komponistin: Carlos Puebla/R.Wyatt
Album: Comicopera
Titel: Hasta la Victoria Siempre
Ausführende: Robert Wyatt
Länge: 03:30 min
Label: Domino

Urheber/Urheberin: Yorke
Album: The Eraser
BLACK SWAN
Ausführender/Ausführende: Thom Yorke
Länge: 04:49 min
Label: XL/Edel XLCD200P

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Gesamttitel: Liebesträume - Drei Notturni op.62 für Klavier
Titel: Liebestraum - Notturno op.62 Nr.1

Untertitel: Seliger Tod
* Quasi lento, abbandonandosi
Titel: Liebestraum - Notturno op.62 Nr.3 As-Dur für Klavier (00:04:35)
Untertitel: O lieb so lang du lieben kannst
* Poco allegro con affetto
Solist/Solistin: Daniel Barenboim /Klavier
Länge: 02:00 min
Label: CD DG 4355912 GGA

Untertitel: C.Newman/G.Lewis/R.Grey/M.Simms
Album: Change Becomes Us
Titel: Re-Invent Your Second Wheel
Ausführende: Wire
Länge: 03:46 min
Label: Pink Flag PF20

Untertitel: C.Newman/G.Lewis/R.Grey/M.Simms
Album: Change Becomes Us
Titel: Magic Bullet
Ausführende: Wire
Länge: 02:16 min
Label: Pink Flag PF20

Untertitel: C.Newman/G.Lewis/R.Grey/M.Simms
Album: Change Becomes Us
Titel: Attractive Space
Ausführende: Wire
Länge: 03:20 min
Label: Pink Flag PF20

weiteren Inhalt einblenden