Matinee

Sächsische Staatskapelle Dresden, Dirigent: Christian Thielemann; Dresdner Kammerchor; MDR Rundfunkchor; Sächsischer Staatsopernchor Dresden.
Richard Wagner: a) Festgesang "Der Tag erscheint", Fassung für Männerchor und Blechbläser; b) Trauermusik nach Motiven aus Carl Maria von Webers "Euryanthe" für Blasorchester; c) "An Webers Grabe", Gesang für Männerchor
Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 5 d-Moll op. 107, "Reformations-Symphonie" (aufgenommen am 18. Mai in der Frauenkirche in Dresden). Präsentation: Chris Tina Tengel

Ein Sonderkonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden zum 200. Geburtstag von Richard Wagner: Die selten aufgeführte, groß dimensionierte biblische Szene "Das Liebesmahl der Apostel" schrieb Wagner für die Architektur der Frauenkirche und brachte sie hier 1843 selbst zur Uraufführung.

Ergänzt wird das Programm durch weitere Chorwerke aus Wagners Dresdner Zeit sowie die "Reformations-Symphonie" von Felix Mendelssohn Bartholdy, deren "Dresdner Amen" Wagner viele Jahre später in seinem "Parsifal" aufgriff …

Sendereihe