Journal-Panorama

Journal-Panorama

Europäische Kulturhauptstadt Riga: Zwischen Massentourismus und Selbstfindung
Gestaltung: Albrecht Breitschuh

Mit einer Bücherkette anlässlich der Eröffnung der neuen Nationalbibliothek wurde in der lettischen Hauptstadt Riga am Wochenende das Kulturhauptstadt-Jahr eingeläutet.

Riga gehört zu Europas beliebtesten Reisezielen, die Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe. Die Organisatoren des Kulturhauptstadtjahrs möchten 2014 noch mehr Besucher in die baltische Hansestadt locken. Das Programm richtet sich aber nicht nur an ausländische Gäste. Auch die Einheimischen sollen ihre Stadt neu entdecken, vor allem die Viertel, die in der leid- und wechselvollen Geschichte des 20. Jahrhunderts eine Rolle gespielt haben.

Sendereihe