Wissen aktuell

Wissen aktuell

1. Weltklimarat tagt und streitet in Japan
2. Schadstoffe in Museumsstücken
3. Autos, Flugzeuge und Gebäude drahtlos vernetzen

1. Weltklimarat tagt und streitet in Japan

Schlechtes Klima bei den Verhandlungen des Weltklimarates IPCC in Yokohama in Japan. Seit Dienstag wird um jedes Wort gerungen. 500 Wissenschafter/innen und Regierungsvertreter/innen aus aller Welt feilen am Kurz-Text. Dieser Teil 2 des Weltklimaberichts widmet sich den möglichen Folgen des Klimawandels sowie den Kosten; Teil 1 im Herbst hat ja die grundlegenden Prognosen zum Temperaturanstieg zusammengetragen.
Mit: Rajendra Pachauri, IPCC-Chef
Gestaltung: Barbara Daser


2. Schadstoffe in Museumsstücken

Wenn wir im Museum historische Objekte betrachten, dann denken wir eher selten darüber nach, woraus diese sind. Doch sind oft Chemikalien enthalten, oder Quecksilber und Asbest. Wie gehen die Restaurator/innen damit um? Zu diesem Thema tagen heute Fachleute im Technischen Museum Wien.
Mit: Martina Wetzenkircher, Restauratorin Technisches Museum Wien TMW/ Valentina Ljubic-Tobisch, Restauratorin, TMW
Gestaltung: Uli Jürgens


3. Autos, Flugzeuge und Gebäude drahtlos vernetzen

Autos, Flugzeuge und Gebäude sollen künftig ohne Kabel vernetzt werden - der Startschuss für dieses EU-Projekt namens DEWI ("dependable embedded wireless infrastructure") fällt heute in Graz. Mit an Bord sind 58 europäische Industrie- und Forschungspartner aus elf Ländern. Das Projektbudget liegt bei 40 Millionen Euro.
Mit: Werner Rom, Projektkoordinator DEWI, VIRTUAL VEHICLE
Gestaltung: Candida Buchrieser

Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Sendereihe