Ö1 bis zwei

mit Mirjam Jessa. Und schöne schwarze Augen

CD des Tages:

Seltene Perlen. Römische Kantaten des vergessenen Barockharfenisten Marco Marazzoli

Nach Samt und Seide klingt Soledad de la Rosas Sopran und ihre einfühlsame Interpretation dieser unbekannten Kantaten nimmt vom ersten Ton an gefangen. Wieder hat das Ensemble Mare Nostrum - im Kern ein Violenkonsort - ein Album herausgebracht, das mit völlig vergessener Musik vollkommen begeistert.

Marco Marazzoli (1602? - 1662), auch Marco dall'arpa genannt, war vor allem in Rom ein angesehener Komponist mit einflussreichen Gönnern wie Kardinal Antonio Barberini oder Papst Alexander VII. Die ausgewählten, sehr abwechslungsreichen Kantaten sind aber nur ein winziger Teil seines großen Oeuvres aus Oper, Oratorien und Kantaten, das in der vatikanischen Bibliothek quasi begraben liegt.

Service

OCCHI BELLI ORCCHI NERI/Marazzoli/Ensemble Mare Nostrum/Andrea de Carlo/Arcana

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Marco Marazzoli (1605 - 1662)
Titel: OCCHI BELLI OCCHI NERI - MARCO MARAZZOLI
Salutate il nuovo Aprile
Ausführender/Ausführende: Soledad de la Rosa/Sopran
Ensemble Mare Nostrum
Andrea de Carlo/Viola da gamba u. Leitung
Länge: 07:48 min
Label: A370 Arcana/Outhere/Lotus

Komponist/Komponistin: Bellerofonte Castaldi/1580-1649
Album: FERITA D'AMORE - DER LIEBE WUNDEN - THEORBENMUSIK VON BELLEROFONTE CASTALDI
Titel: Capriccio svegliatoio für Theorbe und Tiorbino
Solist/Solistin: Evangelina Mascardi /Theorbe
Solist/Solistin: Mónica Pustilnik /Tiorbino
Länge: 03:30 min
Label: Arcana A368

Komponist/Komponistin: Gianmaria Testa
Album: SOLO DAL VIVO / GIANMARIA TESTA
Titel: Gli amanti di Roma/live
Solist/Solistin: Gianmaria Testa /Gesang, Gitarre
Länge: 02:50 min
Label: Le Chant du Monde/harmonia mun

Urheber/Urheberin: Marco Marazzoli (1605 - 1662)
Titel: OCCHI BELLI OCCHI NERI - MARCO MARAZZOLI
Occhi belli, occhi neri
Ausführender/Ausführende: Soledad de la Rosa/Sopran
Ensemble Mare Nostrum
Andrea de Carlo/Viola da gamba u. Leitung
Länge: 05:55 min
Label: A370 Arcana/Outhere/Lotus

Komponist/Komponistin: Ottorino Respighi/1879 - 1936
Vorlage: Simone Molinaro/um 1570 - 1636
Gesamttitel: ANTICHE DANZE ED ARIE PER LIUTO
* Villanella / Anonym - 3.Satz
Orchester: Kammerorchester Lausanne
Leitung: Jesus Lopez Cobos
Länge: 03:35 min
Label: Telarc 80309

Komponist/Komponistin: Ottorino Respighi/1879 - 1936
Vorlage: Simone Molinaro/um 1570 - 1636
Gesamttitel: ANTICHE DANZE ED ARIE PER LIUTO
* Passo mezzo e Mascherada / Anonym - 4.Satz
Titel: Suite Nr.1 für Kammerorchester aus "Antiche Danze ed Arie per Liuto
Orchester: Kammerorchester Lausanne
Leitung: Jesus Lopez Cobos
Länge: 03:25 min
Label: Telarc 80309

Urheber/Urheberin: Marco Marazzoli (1605 - 1662)
Titel: OCCHI BELLI OCCHI NERI - MARCO MARAZZOLI
Mi fate pur ridere
Ausführender/Ausführende: Soledad de la Rosa/Sopran
Ensemble Mare Nostrum
Andrea de Carlo/Viola da gamba u. Leitung
Länge: 02:05 min
Label: A370 Arcana/Outhere/Lotus

Urheber/Urheberin: Les Yeux Noirs
Titel: TIGANEASCA
Batuta
Ausführender/Ausführende: Les Yeux Noirs
Länge: 02:30 min
Label: ZZT 101101 Zig Zag T./Lotus

Urheber/Urheberin: Cherubino Waesich (um 1600 - 1650)
Titel: OCCHI BELLI OCCHI NERI - MARCO MARAZZOLI
Canzone XIV
Ausführender/Ausführende: Ensemble Mare Nostrum
Andrea de Carlo/Viola da gamba u. Leitung
Länge: 04:05 min
Label: A370 Arcana/Outhere/Lotus

Komponist/Komponistin: Ottorino Respighi/1879 - 1936
Gesamttitel: ANTICHE DANZE ED ARIE PER LIUTO
* Italiana / Anonym - 1.Satz
Titel: Suite Nr.3 für Kammerorchester aus "Antiche Danze ed Arie per Liuto"
Orchester: Kammerorchester Lausanne
Leitung: Jesus Lopez Cobos
Länge: 02:35 min
Label: Telarc 80309

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Pergolesi/1710 - 1736
Bearbeiter/Bearbeiterin: Corrado Guarino /Arrangement
Album: PROFUMO DI VIOLETTA - GIANLUIGI TROVESI ALL'OPERA
Untertitel: Il Gioco delle Seduzioni
Titel: Stizzoso, mio stizzoso - aus der Oper "La serva padrona" / Bearbeitung für Blasorchester von Marco Remondini
Orchester: Filarmonica Mousiké /< Bläser und Perc. >
Leitung: Savino Acquaviva
Länge: 01:35 min
Label: ECM Records 2068 / 1773124

weiteren Inhalt einblenden