Zeit-Ton

Zeit-Ton Portrait. Vinzenz Schwab. Dings#1.
Gestaltung: Susanna Niedermayr

In seiner musikalischen Arbeit, die sich zwischen den Bereichen elektroakustische Komposition, Live-Elektronik, Filmmusik und Hörspiel bewegt, beschäftigt sich Vinzenz Schwab mit konkretem Klangmaterial und erforscht dessen Transformationsmöglichkeiten. Es bildet die Basis für seine mehrkanaligen algorithmischen Kompositionen und für seine Improvisationen in unterschiedlichen Formationen. Soeben ist bei dem Label Canto Crudo die CD "dings#1" erschienen mit Werken, die zwischen 2009 und 2014 entstanden sind und nun erstmals auch in einer Stereoversion zu hören sind.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Vinzenz Schwab
Titel: musik ist ein dickes waldtier
Ausführender/Ausführende: Vinzenz Schwab
Länge: 13:41 min
Label: canto crudo ccr 901

Urheber/Urheberin: Vinzenz Schwab
Titel: walked by
Ausführender/Ausführende: Vinzenz Schwab
Länge: 04:25 min
Label: canto crudo ccr 901

Urheber/Urheberin: Vinzenz Schwab
Titel: variations from piano
Ausführender/Ausführende: Vinzenz Schwab
piano by Gloria Damijan
Länge: 10:49 min
Label: canto crudo ccr 901

Urheber/Urheberin: Vinzenz Schwab
Titel: resizewizard
Ausführender/Ausführende: Vinzenz Schwab
sounds by FM Einheit
Länge: 02:50 min
Label: canto crudo ccr 901

Urheber/Urheberin: Vinzenz Schwab
Titel: quartett für gruben & sträucher
Ausführender/Ausführende: Vinzenz Schwab
synthesizers by dieter feichtner
Länge: 08:08 min
Label: canto crudo ccr 901

Urheber/Urheberin: Vinzenz Schwab
Titel: expand.pique
Ausführender/Ausführende: Vinzenz Schwab
chello by Michael Moser, Athens recordings by Edward Chapon
Länge: 07:21 min
Label: canto crudo ccr 901

weiteren Inhalt einblenden