Wissen aktuell

Wissen aktuell

1. Greenpeace-Aktion führt zu Streit in Lima
2. Drohen mehr Todesfälle durch resistente Erreger?
3. Ausgestorben geglaubter Fisch entdeckt

1. Greenpeace-Aktion führt zu Streit in Lima

In Lima in Peru geht die UNO-Klimakonferenz in die heiße Phase und es wird nicht nur über das Weltklima diskutiert: eine Aktion der Umweltorganisation Greenpeace bei den "Nazca-Linien" schlägt Wellen.
Gestaltung: Werner Eckert (ARD)


2. Drohen mehr Todesfälle durch resistente Erreger?

Krankheitserreger, gegen die herkömmliche Medikamente nicht mehr nützen, werden laut Berechnung eines britischen Wirtschaftswissenschafters immer gefährlicher. Welche Gebiete laut Prognose besonders betroffen sind, können Sie auf einer Weltkarte sehen.
Gestaltung: Lukas Wieselberg


3. Ausgestorben geglaubter Fisch entdeckt

Ein als ausgestorben geglaubter Fisch wurde wiederentdeckt. Der "Meeks Kärpfling". Ein Biologe des Wiener Haus des Meeres hat die Fischart bei einer Forschungsreise in Mexiko ausgemacht.
Gestaltung: Redaktion

Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe