Spielräume

Musik aus allen Richtungen mit Rainer Elstner. Ein Spitzenjahrgang der heimischen Popmusik.

2014 war ein gutes Jahr für die heimische Pop-Musik. Angefangen vom Österreich-Schwerpunkt beim wichtigen Eurosonic-Festival in den Niederlanden bis hin zu den Platten- und Konzerterfolgen von Projekten wie Bilderbuch, Mimu Merz, Nazar, Schmieds Puls, Fijuka und Wanda. Das hat sich herumgesprochen, der deutsche "Musikexpress" bezeichnete Wien jüngst als "die vielleicht wichtigste Popstadt 2014". Highlights aus einem formidablen Musikjahrgang.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Marco Michael Wanda
Titel: Bologna
Album: AMORE
Ausführende: Wanda
Länge: 03:34 min
Label: Problembär Records

Komponist/Komponistin: Ja, Panik
Komponist/Komponistin: Andreas Spechtl
Titel: Au Revoir
Album: Libertatia
Ausführende: Ja, Panik
Länge: 03:46 min
Label: Staatsakt / RTD LC 15105

Komponist/Komponistin: Der Nino aus Wien
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Nino Mandl
Titel: Am heissesten Tag des Sommers
Album: BÄUME
Ausführende: Der Nino aus Wien
Länge: 02:24 min
Label: Seayou promo

Komponist/Komponistin: Olympique
Titel: The Reason I Came
Album: Crystal Palace
Ausführende: Olympique
Länge: 03:30 min
Label: Aracdia LC27136

Komponist/Komponistin: Monsterheart
Titel: Bunnies
Ausführende: Monsterheart
Länge: 03:27 min
Label: SEAYOU

Komponist/Komponistin: Bilderbuch
Titel: Om
Ausführende: Bilderbuch
Länge: 03:57 min
Label: Maschin Records LC37452

weiteren Inhalt einblenden