Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. "Noch ein Lied vom Tod" im Schauspielhaus Wien
2. Martin Schmitt, im Jazzland Boogie Woogie
3. "Die Wunderübung" in den Wiener Kammerspielen

1. "Noch ein Lied vom Tod" heißt ein Theaterstück von Juliane Stadelmann, das am kommenden Freitag im Schauspielhaus Wien Premiere hat. Das Stück der 2013 mit dem Hans-Gratzer-Stipendium prämierten Autorin reibt sich am Western-Genre. Regie führt Daniela Kranz.
"Noch ein Lied vom Tod" - ab 9. Jänner im Schauspielhaus Wien.

2. Martin Schmitt, der am 12. und 13. Jänner im Jazzland Boogie Woogie mit bayrischem Humor

3. Wenn sich zwei streiten, freut sich der Paartherapeut - außer er hat es mit zwei Virtuosen dieser ehelichen Disziplin zu tun. Und um solche handelt es sich in Daniel Glattauers Komödie "Die Wunderübung", die am 22. Jänner in den Wiener Kammerspielen Premiere hat.Nestroypreisträger Bernhard Schir, TV-Kommissarin Aglaia Szyszkowitz und Grimme-Preisträger Jürgen Tarrach.
Am 21. Jänner, einen Tag vor der Premiere, bietet ein "Club exklusiv" Ö1 Clubmitgliedern die Möglichkeit eine Voraufführung samt Werkeinführung zu besuchen.

Service

Schauspielhaus Wien
Jazzland
Kammerspiele


Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe