Betrifft: Geschichte

Betrifft: Geschichte

Erforschung der Seele. Zur Geschichte der Psychoanalyse. Mit Eveline List, Institut für Geschichte, Universität Wien und Psychoanalytikerin. Gestaltung: Irene Suchy

Goethe hatte schon von unbewussten Erinnerungen, die Romantiker vom verborgenen Seelenleben gewusst. Eveline List erzählt die Geschichte der Psychoanalyse als eine der heilsamen Entdeckungen, die von Wien ihren Ausgang nahm: von ihrer Entstehung aus den Emanzipationsbewegungen des 19. Jahrhunderts, vom Erscheinen der "Traumdeutung" Sigmund Freuds als eigentlicher Geburtsstunde, von einer fortschrittlichen Subkultur im antisemitischen Wien Karl Luegers bis zur ersten akademischen Anerkennung.

Wachsendes Interesse und neue Aktivitäten führten 1908 zur offiziellen Gründung der "Wiener Psychoanalytischen Vereinigung", der 1910 die Gründung der "International Psychoanalytical Association" folgt.

Sigmund Freud stirbt 1939 im Londoner Exil, die Lehre vom Unbewussten und die psychoanalytische Methodik sowie die psychoanalytischen Therapien werden weltweit diskutiert und angewendet.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Betrifft: Geschichte - XML
Betrifft: Geschichte - iTunes

Sendereihe

Gestaltung