Matinee

Berliner Philharmoniker, Dirigent: Sir Simon Rattle; Menahem Pressler, Klavier.
Jean-Philippe Rameau: Suite aus "Les Indes galantes" Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester A-Dur KV 488 Zugabe des Solisten: Frédéric Chopin: Nocturne Nr. 1 cis-Moll op. posth. (aufgenommen am 31. Dezember 2014 in der Philharmonie Berlin)

Mit dem von ihm 1955 gegründeten Beaux Art Trio schrieb der 1923 in Magdeburg geborene, als Jugendlicher mit seiner Familie vor den Nationalsozialisten ins Ausland geflohene Pianist Menahem Pressler über ein halbes Jahrhundert lang Schallplatten- und Interpretationsgeschichte. Sein längst überfälliges Debüt bei den Berliner Philharmonikern gab der Grandseigneur des Klavierspiels im Januar 2014 als Solist in Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert G-Dur KV 453. Das Publikum feierte Pressler mit Standing Ovations, die Presse zeigte sich begeistert von seiner "überlegenen Heiterkeit" des Musizierens und seinem "einzigartigen Ton, der ebenso voll war, wie er intim blieb".

Ebenfalls Musik von Mozart hatet Pressler für seinen Auftritt bei den Silvesterkonzerten 2014 in der Berliner Philharmonie ausgewählt: das in der Wiener Glanzzeit seines Komponisten entstandene Klavierkonzert A-Dur KV 488 – einer der schönsten Gattungsbeiträge Mozarts. An den Beginn der Silvesterkonzerte stellten Sir Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker Musik von Jean-Philippe Rameau: Mit einer Suite von Instrumentalstücken aus dessen Opéra-Ballet "Les Indes galantes erklang feinste französische Barockmusik. Nach der Pause luden die Musiker dann mit slawischen Klängen zu einem beschwingten Jahreswechsel ein: Eine Orchestersuite aus Zoltán Kodálys charmantem Singsspiel "Háry János" stand ebenso auf dem Programm wie eine Auswahl von Antonin Dvoráks beliebten Slawischen Tänze. (Berliner Philharmoniker)

Service

Homepage Berliner Philharmoniker Silvesterkonzert

Playlist

Komponist/Komponistin: JEAN-PHLIPPE RAMEAU/1683-1764
Titel: Suite aus "Les Indes galantes"

* 1. Air pour les Esclaves Africains
* 2. Contredanses
* 3. Prélude pour l'Adoration du Soleil
* 4. Air pour les Sauvages
* 5. Chaconne
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Sir Simon Rattle
Länge: 13:14 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: WOLFGANG AMADEUS MOZART/1756-1791
Titel: Konzert für Klavier und Orchester A-Dur KV 488

* Allegro - 1.Satz
* Adagio - 2.Satz
* Allegro assai - 3.Satz
Solist/Solistin: Menahem Pressler/Klavier
Orchester: Berliner Philharmoniker
Solist/Solistin: Sir Simon Rattle
Länge: 28:25 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: FRÉDÉRIC CHOPIN/1810-1849
Titel: Zugabe: Nocturne Nr.1 cis-Moll op.posth.
* Lento con gran espressione
Solist/Solistin: Menahem Pressler/Klavier
Länge: 04:25 min
Label: EBU

Sendereihe