Radiokolleg

Radiokolleg - Schwarmintelligenz

Modell und Metapher (4). Gestaltung: Ilse Huber

Stare, Bienen, Ameisen oder Sardinen - sie schaffen es, sich gemeinsam zu formieren. Sei es in der Luft, am Boden oder im Wasser. Der Schwarm, an dem ein Räuber scheitert, ein Schwarm, der mit unsichtbarer Hand seine Bewegungsrichtung ändert, ein Schwarm, dessen Teilnehmer zur gleichen Zeit das Gleiche tun - ein Phänomen! Nicht nur in der Natur ist das Schwarmverhalten Vorbild, sondern auch in der technischen, ökonomischen und organisierten Welt. Roboter agieren mit- und aufeinander, erfüllen gemeinsam Aufgaben, die für einen einzelnen unmöglich sind. Elektronische Systeme und Software-Agenten setzen auf die Kraft des Kollektiven, die eine neue Form der Künstlichen Intelligenz hervorbringt, die sich selbst organisiert, indem sie Fehler wahrnehmen und daraus lernen kann.

Auch in der Welt der Ökonomie taucht der Begriff immer öfter auf: Schwarmfinanzierung, also Crowdfunding bzw. Crowdinvestment. Inzwischen braucht man keine Bank mehr, um zu Geld zu kommen. Auf Crowdfunding-Plattformen werden Ideen und Projekte präsentiert und von vielen Geldgeber/innen finanziell unterstützt.

Kommunikation, Koordination und Konstruktion sind wesentliche Merkmale eines Schwarms. Man nimmt einander wahr - auf welche Weise auch immer - und reagiert, auch auf Umweltbedingungen. Schwärme haben unterschiedliche Gestalt, die sich als "Formation" beschreiben lässt. Mitunter verändert sich dadurch auch die Physis der Einzelwesen - siehe Heuschrecken.

Das Schwarmverhalten der Natur ist Modell, Vor- und Sinnbild intelligenten Lebens. - Ilse Huber taucht in die Welt der selbstorganisierten Masse ein und beleuchtet ihre Grenzen und Potenziale.

Service

Gunter Dueck: "Schwarmdumm. So blöd sind wir nur gemeinsam". Campus Verlag 2015

Martin. A. Nowak, Roger Highfield: "Kooperative Intelligenz. Erfolgsgeheimnis der Evolution". C.H. Beck Verlag 2013

Elfriede Sixt: "Schwarmökonomie und Crowdfunding. Webbasierte Finanzierungssysteme im Rahmen realwirtschaftlicher Bedingungen". Springer Verlag 2014

James Surowiecki: "Wisdom of the crowds". First Anchor Books Edition 2005


Flocks of starlings ride the wave to escape
Francis Heylighen
COCORO: robot swarms use collective cognition to perform tasks
Alga Pangea GmbH
Institut für Pervasive Computing
gumpelmedia - digital media agentur
FinTech Academy
Konrad Lorenz Forschungsstelle
Artificial Life Laboratory - Karl Franzens University Graz
Jean-Louis Deneubourg
Elio Tuci
Martin A. Nowak

Sendereihe

Gestaltung