Zeit-Ton

Zeit-Ton Porträt. Josef Klammer. Vom Atmen der Trommel. Gestaltung: Rainer Elstner

Es wird geklopft, gezupft, geknetet, gedrückt, gehämmert, getrommelt. Lichtsensoren finden ebenso Verwendung wie Joysticks, Plastikscheiben oder Game-Controller. Josef Klammer arbeitet permanent daran die Klang- und geräuschhaften Möglichkeiten seines Perkussionsinstrumentariums aus Tom-Toms, Trommeln und Becken zu erweitern; sowohl analog, elektronisch, als auch mit digitalen Hilfsmitteln. Das erforschte und entwickelte Perkussions-Sound-Arsenal weiß er sowohl im improvisatorischen als auch im konzeptuellen Zusammenhang kreativ zu nutzen; allein und im Ensemble mit anderen Musikerinnen und Musikern.
Für sein Solobühnenprojekt "Drumming is an Elastic Concept" für Perkussionsinstrumente und Elektronik, szenisch konzipiert von Ernst M. Binder, wurde Klammer bei der "Ars electronica 2015" in der Kategorie "Digital Musics & Sound Art" ausgezeichnet.

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Playlist

Titel: ZTT 150915 Zeit-Ton Porträt Josef Klammer / Elstner
Länge: 55:47 min

weiteren Inhalt einblenden