Vom Leben der Natur

Vom Leben der Natur

Fliegende Säugetiere mit ausgeprägtem Geruchssinn. Die Tierpflegerin Nina Reinstadler vom Tiergarten Schönbrunn spricht über Flughunde.
Teil 1: Das Leben kopfüber.
Gestaltung: Anna Masoner

Mit Hunden haben sie nichts weiter gemeinsam als ihre lange Schnauze und die runden Augen. Zuhause sind Flughunde in tropischen und subtropischen Regionen in Afrika, dem südlichen Asien, Australien und dem westlichen Ozeanien. In Europa, genauer gesagt auf Zypern, ist lediglich der Nilflughund anzutreffen. Flughunde und Fledermäuse sind die einzigen fliegenden Säugetiere. Anders als ihre Verwandten, die sich von Insekten oder Blut ernähren, ist der Speiseplan von Flughunden streng vegetarisch. Am liebsten fressen sie reife Früchte oder schlecken süßen Nektar.

Service

INTERVIEWPARTNERIN:

Nina Reinstadler
Tierpflegerin
Tiergarten Schönbrunn

Kostenfreie Podcasts:
Vom Leben der Natur - XML
Vom Leben der Natur - iTunes

Sendereihe