Von Tag zu Tag

Von Tag zu Tag

Die Rechte des Kindes, die Rechte der Frau. 60 Jahre Aktion Leben Österreich. Gast: Mag. Martina Kronthaler, Generalsekretärin der Aktion Leben Österreich. Moderation: Johann Kneihs. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Kommende Woche feiert die Aktion Leben Österreich ihr 60-jähriges Bestehen. Das Hauptmotiv für die Gründung Mitte der 1950er Jahre war der Kampf gegen den damals noch illegalen Schwangerschaftsabbruch. Später mobilisierte die Aktion Leben gegen die seit 1975 geltende Fristenlösung, die vom Verein aber schon seit Längerem akzeptiert wird.

Im Vordergrund stehen heute die Prävention und das Engagement für einen guten Lebensbeginn. Die Aktion Leben berät jährlich mehrere tausend Schwangere und unterstützt werdende Mütter in Notsituationen. Darüber hinaus bietet der überkonfessionelle Verein Sexualerziehung in Schulen an und setzt sich unter anderem für mehr Bewusstsein für die Folgen der Fortpflanzungsmedizin ein.

Zurzeit sammelt die Aktion Leben im Rahmen der Bürgerinitiative "Fakten helfen" Unterschriften für die Erhebung der Zahlen und Gründe für Schwangerschaftsabbrüche in Österreich.

Johann Kneihs spricht mit Martina Kronthaler, der Generalsekretärin der Aktion Leben Österreich, über die Entwicklung des Vereins seit seiner Gründung und den erweiterten Blick auf den Anfang des Lebens.

Service

Aktion Leben Österreich

Sendereihe