Religion aktuell

1. Schönborn: Flüchtlinge sind Chance für Gesellschaft
2. „Weltgebetstag der Frauen“ widmet sich Kuba
3. Britischer Rabbiner erhält Templeton-Preis

1. Schönborn: Flüchtlinge sind Chance für Gesellschaft

Dass die Flüchtlingskrise neben den großen Herausforderungen auch positive Aspekte haben könne, darauf hat am 2. März der Wiener Erzbischof, Christoph Kardinal Schönborn bei der Konferenz "Talents in Motion" in Wien hingewiesen. Die Begabungen von Migrantinnen und Migranten, die nach Österreich und Europa kommen, seien eine "riesige Chance für die Gesellschaft", so Schönborn wörtlich.


2. „Weltgebetstag der Frauen“ widmet sich Kuba

Allein in Österreich werden im Rahmen dieser traditionsreichen Initiative an die 400 Gottesdienste gefeiert. Im Mittelpunkt steht heuer Kuba - und zwar - wie immer beim Weltgebetstag der Frauen - in einem doppelten Sinn. Ein Bericht von Markus Veinfurter.


3. Britischer Rabbiner erhält Templeton-Preis

Der frühere Londoner Oberrabbiner Jonathan Henry Sacks erhält den diesjährigen hochdotierten Templeton-Preis. Sacks habe in seiner Zeit als Oberrabbiner einen entscheidenden Anteil an der Neubelebung der jüdischen Gemeinde in Großbritannien gehabt, hieß es nun bei der Entscheidung in London. Der Templeton-Preis ist mit 1,4 Millionen Euro dotiert, bisherige Preisträger waren etwa der Dalai Lama und Mutter Teresa.


Moderation: Andreas Mittendorfer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe