Spielräume

Spielräume

Napule è. Ein Porträt des Musikers und Sängers Pino Daniele. Gestaltung: Christina Höfferer

"Anima", Seele, heißt einer der Songs von Pino Daniele, der am 18. März seinen 60. Geburtstag gefeiert hätte. "In diesem Leben brauchen wir mehr Seele, um das auszuhalten, was rund um uns vorgeht", dichtete Daniele. Der musikalische Autodidakt wurde als erstes von sechs Kindern eines Hafenarbeiters am 19. März 1955 geboren. Seine Familie lebte dicht gedrängt in einem "Basso", einer dunklen und feuchten Erdgeschosswohnung, wie sie so typisch für Neapel sind.

"Napule è", Neapel, das sind tausend Farben und tausend Ängste. "Napule è", die Hymne auf seine Heimatstadt, veröffentlichte Pino in seinem Debütalbum "Terra Mia". Der Song erzählt von der Resignation angesichts der schwierigen Realität in der kampanischen Hauptstadt. Rock, Jazz und Blues verschmelzen in Pino Danieles Kompositionen mit dem Lebensgefühl der Hafenstadt Neapel, die alle aufnimmt, alles schon gesehen hat und sich immer wieder neu erfindet. Elvis Presley, Louis Armstrong und der neapolitanische Canzoniere Roberto Murolo waren die musikalischen Heroen von Pino Daniele, der spielerisch Tarantella und Blues zusammenbrachte.

"Resta ... Resta cu´mme´", "Bleib hier, hier bei mir, bei meinem Herzen", singt Pino mit seiner unverwechselbaren Falsettstimme. Der Sänger war herzkrank, so wie einer seiner engsten Freunde, der Schauspieler und Regisseur Massimo Troisi, für den er mehrere Filmmusiken schrieb. Am 4. Jänner 2015 schlug das Herz von Pino Daniele zum letzten Mal. Sein Begräbnis fand in zwei Etappen statt, zuerst in Rom und dann auf der Piazza del Plebiscito im Zentrum von Neapel. Kollegen und abertausende Fans erwiesen Pino die letzte Ehre. Im Jahr 2015 war laut Google "Pino Daniele" der am meisten gesuchte Begriff in Italien.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Pino Daniela
Gesamttitel: Terra Mia
Titel: Napule e
Solist/Solistin: Pino Daniele
Länge: 03:47 min
Label: EMI Italiana s.p.a.

Komponist/Komponistin: Pino Daniele
Gesamttitel: Pino Daniele
Titel: Je so pazz
Solist/Solistin: Pino Daniele
Länge: 03:40 min
Label: EMI Italiana s.p.a.

Komponist/Komponistin: Pino Daniele
Gesamttitel: Nero a meta
Titel: A me me piace o blues
Solist/Solistin: Pino Daniele
Länge: 03:00 min
Label: EMI Italiana s.p.a.

Komponist/Komponistin: Pino Daniele
Gesamttitel: Non calpestare i foiro nel deserto
Titel: Resta cumme
Solist/Solistin: Pino Daniele
Länge: 02:20 min
Label: CGD East West

Komponist/Komponistin: Pino Daniele
Gesamttitel: Je sto vicino a te
Titel: Yes I know my way
Solist/Solistin: Pino Daniele
Länge: 03:00 min
Label: CGD East West

Komponist/Komponistin: Pino Daniele
Gesamttitel: Non calpestare i foiro nel deserto
Titel: Anima
Solist/Solistin: Pino Daniele
Länge: 03:50 min
Label: CGD East West

Komponist/Komponistin: Pino Daniele
Gesamttitel: Non calpestare i fiori nel deserto
Titel: Io per lei
Solist/Solistin: Pino Daniele
Länge: 03:30 min
Label: CGD East West

weiteren Inhalt einblenden