Moment - Leben heute

Moment - Leben heute

Von den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Bücherentsorgung. Gestaltung: Andrea Hauer. Moderation und Redaktion: Bea Sommersguter

Wenn sich die Bretter biegen, stehen Bücherfreunde ja doch einmal vor der Frage: Schaffe ich es, einen meiner kleinen oder größeren, über und über mit Wörtern und Buchstaben gefüllten Lieblinge wegzugeben? Wenigstens die ältesten und die, die am meisten zerlesen sind? Und was dann? Kann man sicher gehen, dass das Hergeschenkte geschätzt wird im öffentlichen Bücherschrank oder auf dem Flohmarkt? Altpapier - das kommt nicht in Frage.

Service

Wien:

Die orangen "Tandler-Boxen" auf den Wiener Mistplätzen
bzw., ebenfalls dort, die orangen Telefonzellen (Büchertausch)
sowie die Offenen Bücherschränke in Wien

Der Bücherflohmarkt beim "48er-Tandler"
Siebenbrunnenfeldgasse 3/Ecke Einsiedlergasse, 1050 Wien
Bitte nur einen Sack voll Bücher hinbringen (sonst Platznot).

Bücherflohmarkt von Silvia Wilke
Von April bis Oktober. Jeden DI, DO, SA (nur bei Schönwetter)
(Der Erlös kommt der Obdachlosenhilfe zugute)


Bundesländer:

Bücher-Sammelstellen, Flohmärkte und soziale Einrichtungen nehmen Bücher an.

Sendereihe